Förderung bei Ängstlichkeit und Angststörungen Roland Stein

Von: Stein, Roland 1962- [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 180 S. Verlag: Stuttgart Kohlhammer Verlag 2012 , Medientyp: ebook , EAN: 9783170235021, ISBN: 9783170235021.Reihen: Fördern lernen Bd. 5.Themenkreis: Sachmedien & Ratgeber > Pädagogik & Psychologie > Kinder- & JugendpsychologieSchlagwörter: Förderung | Pädagogische Diagnostik | Angststörung | AngstZusammenfassung: Dieses Buch für Pädagogisches Fachpersonal geht gezielt und ausführlich auf die Förderung von ängstlichen Kindern ein.Mehr lesen »Inhalt: Aggressive, gewalttätige Kinder oder solche mit Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen fanden als Störer in pädagogischen Handlungsfeldern bislang breite Aufmerksamkeit. Dabei sind Ängste und Ängstlichkeit bei Kindern in der pädagogischen Praxis ebenso weit verbreitet und bereiten erhebliche Probleme. Das Buch liefert zunächst grundlegende Informationen zu den Erscheinungsweisen, der Verbreitung und den Erklärungskonzepten von Ängsten, Ängstlichkeit und Angststörungen. Anschließend werden Möglichkeiten einer pädagogischen Diagnostik erörtert und ein Überblick zu psychotherapeutischen Ansätzen gegeben. Ein Überblick zu verfügbaren, evidenzbasierten Programmen und Trainings schließt sich an. In einem ausführlichen letzten Kapitel werden die Ansatzpunkte der Prävention sowie Möglichkeiten, Konzepte und konkrete Vorgehensweisen einer pädagogischen Förderung dargestellt.Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Aggressive, gewalttätige Kinder oder solche mit Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen fanden als Störer in pädagogischen Handlungsfeldern bislang breite Aufmerksamkeit. Dabei sind Ängste und Ängstlichkeit bei Kindern in der pädagogischen Praxis ebenso weit verbreitet und bereiten erhebliche Probleme. Pädagoginnen und Pädagogen benötigen hier Grundwissen, um die Anbahnung oder Verfestigung solcher Störungen erkennen zu können, gezielte professionelle Hilfen in Anspruch zu nehmen, aber auch um ihren pädagogischen Teil zur Arbeit an den Störungen beizutragen. Das Buch liefert im ersten Teil grundlegende Informationen zu den Erscheinungsweisen, der Verbreitung und den Erklärungskonzepten von Ängsten, Ängstlichkeit und Angststörungen. Im zweiten, handlungsorientierten Teil des Buches werden Möglichkeiten einer pädagogischen Diagnostik erörtert und Ansatzpunkte der Prävention sowie Möglichkeiten, Konzepte und konkrete Vorgehensweisen einer pädagogischen Förderung dargestellt. Ein Überblick zu verfügbaren, evidenzbasierten Programmen und Trainings beschließt das Buch.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha