Deutschland schafft sich ab : Wie wir unser Land aufs Spiel setzenThilo Sarrazin

Von: Sarrazin, Thilo 1945- [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 464 S. Verlag: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2010 , Medientyp: ebook , EAN: 9783641048983, ISBN: 9783641048983.Themenkreis: Sachmedien & Ratgeber > Gesellschaft > Sozialer WandelSchlagwörter: Misserfolg | Migrationshintergrund | Überfremdung | Transferzahlung | Fundamentalismus | Soziale Integration | Muslim | Geburtenrückgang | Multikulturelle Gesellschaft | Intelligenzstruktur | Bevölkerung | Wirtschaftsentwicklung | Erbe-Umwelt-Problem | Leistungsmotivation | Bildungsniveau | Unterschicht | DeutschlandZusammenfassung: Sarrazin (Jahrgang 1945), ehemaliger Berliner Finanzsenator und Bundesbank-Vorstand, provoziert durch zugespitzte Thesen über Demografie, Integrationspolitik und muslimische Zuwanderer und löst in allen Medien Zustimmung, Empörung und Diskussionsforen aus.Mehr lesen »Inhalt: Thilo Sarrazin beschreibt mit seiner profunden Erfahrung aus Politik und Verwaltung die Folgen, die sich für Deutschlands Zukunft aus der Kombination von Geburtenrückgang, problematischer Zuwanderung und wachsender Unterschicht ergeben. Er will sich nicht damit abfinden, dass Deutschland nicht nur älter und kleiner, sondern auch dümmer und abhängiger von staatlichen Zahlungen wird. Sarrazin sieht genau hin, seine Analyse schont niemanden. Er zeigt ganz konkret, wie wir die Grundlagen unseres Wohlstands untergraben und so den sozialen Frieden und eine stabile Gesellschaft aufs Spiel setzen. Deutschland läuft Gefahr, in einen Alptraum zu schlittern. Dass das so ist, weshalb das so ist und was man dagegen tun kann, davon handelt dieses Buch.<br /> <br />Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Ein Exemplar ist online verfügbar ab dem 14.08.2019. Angemeldete Benutzer können ein Exemplar reservieren. Ausgeliehen 14.08.2019 00:00
Vormerkungen: 0

Powered by Koha