Die Suche erzielte 17 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Dass ein Mann, der so vielen Geist hat, so voll Bosheit sein kann: Geschichte der Freundschaft zwischen Voltaire und Friedrich II. ; Feature / Wolfgang Rödel. RBB, Rundfunk Berlin-Brandenburg. Sprecher und Sprecherinnen Christian Brückner ; Sylvester Groth ; Martin Seifert ... Regie Barbara Plensat

von Plensat, Barbara 1939- [ctb] | Seifert, Martin 1951- [ctb] | Groth, Sylvester 1958- [ctb] | Brückner, Christian 1943- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Voltaire 1694-1778 | Freundschaft | Biografien & ErinnerungenFriedrich der Große und Voltaire. Sie schätzten und sie stritten sich. Was zunächst mit einem Huldigungsbrief des Preußenkönigs an den Dichter-Philosophen begann, entwickelte sich in einer über 40 Jahre dauernden Korrespondenz zu einer tiefen Freundschaft. Die Liebe zu den Schönen Künsten und der Philosophie verband sie ebenso wie die Lust am Debattieren. Doch nach zahlreichen Briefen und Streitgesprächen entzweiten sie sich, da sich Voltaire mit der Veröffentlichung einer Schmähschrift über ein Verbot des Königs hinwegsetzte. Ein Feature über die wechselvolle Freundschaft zweier großer Männer.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Geronimo: Hörspiel

von Ohaus, Christiane [Autor] | Groth, Sylvester [Sprecher] | Winter, Léon de.

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2018 | Thriller"Geronimo" lautete das Codewort, das die Männer vom Seals Team 6 durchgeben sollten, wenn sie Osama bin Laden finden. Jahrelang wurde erfolglos nach dem al-Qaida-Führer gefahndet, bis er in der Nacht zum 2. Mai 2011 bei der Erstürmung seines Anwesens in Pakistan von US-Soldaten erschossen wurde. Doch ist die spektakuläre Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Welt wirklich so verlaufen, wie man uns glauben macht? Das hochspannende NDR-Hörspiel des Bestsellers von Leon de Winter erzählt eine atemberaubend andere Version der Geschichte - herausragend besetzt mit Sylvester Groth, Barbara Nüsse u.v.a. Hörspiel mit Sylvester Groth, Matthias Bundschuh, Barbara Nüsse u.v.a. 4 CDs | ca. 3 h 50 minVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Geronimo / Leon de Winter ; mit Sylvester Groth, [und andere] ; aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers ; Bearbeitung und Regie: Christiane Ohaus

von Ohaus, Christiane | Ehlers, Hanni | Groth, Sylvester | Winter, Léon de.

Ton Ton | [2018] | THRILLER | Zeitgeschichte | Hörspiel"Geronimo" war das Codewort der American Special Forces, die Osama bin Laden in Abottabad im Norden Pakistans aufspürten und ausschalteten. War es wirklich so gewesen? Was wäre, wenn Osama bin Laden gar nicht getötet worden wäre?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: CD / THRILLER / GERO] (1).

Herz der Finsternis: nach einer Erzählung von Joseph Conrad

von Welles, Orson [Autor] | Groth, Sylvester [Sprecher] | Matthes, Ulrich [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2016 | Hörspiel | Lesung | Film | Weitere Titel zum Thema Es sollte der erste Film von Orson Welles in Hollywood werden, nachdem er mit seinem Hörspiel "The World of the Wars" im Radio Furore gemacht hatte: "Herz der Finsternis" nach der berühmten Erzählung von Joseph Conrad. Ein Stoff, wie geschaffen für den genialen Egozentriker Orson Welles, der nicht nur Regie führen, sondern auch die beiden Hauptrollen von Marlow und Kurtz zugleich spielen wollte. Der 24-jährige Orson Welles hatte noch nie einen Film gedreht, und bereits sein erstes Projekt versprach, das Medium zu revolutionieren. Aber der Film wurde nie realisiert - zu teuer, zu gewagt, befand das Studio RKO. Zwei Jahre später drehte Orson Welles einen anderen Debütfilm, der legendär wurde: "Citizen Kane". "Herz der Finsternis" aber sollte Legende bleiben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

In Zeiten des abnehmenden Lichts / Schauspieler: Bruno Ganz, Sylvester Groth, Hildegard Schmahl [und andere] ; Regie: Matti Geschonneck

von Ruge, Eugen | Geschonneck, Matti | Schmahl, Hildegard | Groth, Sylvester | Ganz, Bruno.

Visuelles Material Visuelles Material | [2017] | Drama | Komödie | Literaturverfilmung | Weitere Titel zum Thema Reihen: X Edition.Über einen Zeitraum von 50 Jahren erzählte tragikomische Familiengeschichte und eine vielschichtige deutsch-deutsche Chronik vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse und Umwälzungen des 20. Jahrhunderts.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: DVD / IN] (1).

Jane Eyre: Hörspiel

von Brontë, Charlotte [Autor] | Icks, Sascha [Sprecher] | Groth, Sylvester [Sprecher] | Redl, Christian [Sprecher] | Ohaus, Christiane [Regisseur].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2016 | Drama/Schicksal | Film | Hörspiel | Lesung | Literaturverfilmung | Liebe | Drama | Frauen | Weitere Titel zum Thema Zum 200. Geburtstag von Charlotte Brontë am 21. April 2016: Der romantische Klassiker als Hörspiel. "Ich bin kein Vogel, und kein Netz umgarnt mich, ich bin ein freier Mensch mit einem freien Willen - das werde ich zeigen, indem ich Sie verlasse", sagt Jane Eyre zu dem Mann, den sie liebt. Christiane Ohaus hat den romantischen Klassiker in ein akustisches Universum verwandelt, mit genialer Leichtigkeit greifen Musik, Geräusche und schauspielerische Gestaltung ineinander. Mit Sascha Icks als Jane Eyre, die sich zwischen ihrer Liebe und ihrer Selbstständigkeit entscheiden muss, mit Christian Redl als mürrisch-liebenswertem Landedelmann und Sylvester Groth als seinem Konkurrenten bleibt auch der kleinste Zwischenton von Charlotte Brontës großem Roman bewahrt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Katharina Thalbach und Sylvester Groth lesen Bertolt Brecht "100 Gedichte"

von Brecht, Bertolt [Autor] | Thalbach, Katharina [Sprecher] | Groth, Sylvester [Sprecher] | Unseld, Siegfried.

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2018 | AnthologienSeit ihrer Erstausgabe hat die klassisch gewordene Sammlung von Brecht-Gedichten ein millionenfaches Publikum gefunden. Siegfried Unseld hat aus der Fülle von insgesamt 2.300 Gedichten seine ganz persönliche Auswahl getroffen. In ihr sind nicht nur Brechts bekannteste Gedichte enthalten, sondern sie bildet darüber hinaus einen Querschnitt durch sein gesamtes lyrisches Schaffen. Erstmals wird diese Anthologie nun vertont: Mit viel Empathie und Verve rezitieren und interpretieren die beiden großen Mimen Katharina Thalbach und Sylvester Groth ihren ganz persönlichen Brecht.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Letzter Gruß / James Patterson ; Liza Marklund

von Patterson, James [Autor] | Groth, Sylvester [Spr.] | Michelsen, Claudia [Spr.] | Marklund, Liza [Autor].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Lesung | Thriller | Thriller | Weitere Titel zum Thema Ein gerissenes Mörderduo sucht verschiedene Städte in Europa auf und bringt junge Paare um. Der in Stockholm agierende US-Ermittler Jacob setzt alles daran, das Geschwisterpaar mit zwielichtiger Vergangenheit endgültig zu überführen, obwohl anfänglich keine Beweise vorliegen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der Steppenwolf / Hermann Hesse

von Hesse, Hermann 1877-1962 [Autor] | Hallwachs, Hans Peter [Spr.] | Groth, Sylvester [Spr.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Lesung | Klassiker | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Harry Haller verzweifelt an sich selbst. Zerrissen zwischen seiner Sehnsucht nach Kunst und Schönheit und dunklen, animalischen Trieben lernt er die Kurtisane Hermine kennen, die im unbekannte Seiten seiner Seele offenbart.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Sunset: Stumm und andere Erzählungen / Stephen King

von King, Stephen 1947- [Autor] | Groth, Sylvester [Spr.] | Ebnet, Karl-Heinz [Übers.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Lesung | Thriller | Weitere Titel zum Thema Sammlung mit 4 modernen Erzählungen, die von Grusel, Horror und Schock im Umfeld alltäglichen Menschen geprägt sind.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der Turm: Geschichte aus einem versunkenen Land / Uwe Tellkamp

von Tellkamp, Uwe [Autor] | Groth, Sylvester [Spr.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Gesellschaft & PolitikResigniert, aber humorvoll kommentiert man in Dresden zwischen 1982 und 1989 den Niedergang des Gesellschaftssystems der DDR. Anne und Richard Hoffmann, sie Krankenschwester, er Chirurg, stehen im Konflikt zwischen Anpassung und Aufbegehren. Christian, ihr ältester Sohn, bekommt die Härte des Systems in der NVA zu spüren. Und Onkel Meno Rohde, mit Zugang zur Nomenklatura, steht zwischen den Welten. In epischer Sprache, in eingehend liebevollen wie dramatischen Szenen entwirft Uwe Tellkamp ein monumentales Panorama der untergehenden DDR, in der Angehörige dreier Generationen auf den Mahlstrom der Revolution von 1989 zutreiben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Verblendung - Das Hörspiel / Stieg Larsson

von Larsson, Stieg [Autor] | Thalbach, Anna [Spr.] | Groth, Sylvester [Spr.] | Matthes, Ulrich [Spr.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Hörspiel | Thriller | Thriller | Weitere Titel zum Thema Der Journalist Mikael Blomkvist untersucht mithilfe von Lisbeth Salander, einem Hackergenie, das 40 Jahre zurückliegende Verschwinden der jungen Harriet. Harriets Großonkel verspricht ihm im Gegenzug brisantes Material über den betrügerischen Finanzmann Wennerström. 1. Teil der Millennium-Thriller.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Verbrechen und Strafe: ungekürzte Lesung / Fjodor M. Dostojewskij. Gelesen von Sylvester Groth. Regie Walter Adler

von Adler, Walter 1947- [ctb] | Groth, Sylvester 1958- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Theaterstück | Sühne | Mörder | Russland | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Der philosophisch-psychologische Kriminalroman Dostojewskijs wurde von der Theaterregisseurin Andrea Breth für die Bühne bearbeitet und 2008 bei den Salzburger Festspielen aufgeführt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Verdammnis - Das Hörspiel / Stieg Larsson

von Larsson, Stieg [Autor] | Groth, Sylvester [Spr.] | Thalbach, Anna [Spr.] | Kuhn, Wibke [Übers.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Hörspiel | Thriller | Thriller | Weitere Titel zum Thema Journalist Mikael Blomkvist will eine Story über Würdenträger der schwedischen Gesellschaft veröffentlichen, die an Frauenhandel und Vergewaltigungen beteiligt sind. Als sein Informant ermordet wird, finden sich Lisbeth Salanders Fingerabdrücke auf der Tatwaffe ... 2. Teil der Millennium-Thriller.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Vergebung / Stieg Larsson

von Larsson, Stieg [Autor] | Matthes, Ulrich [Spr.] | Groth, Sylvester [Spr.] | Thalbach, Anna [Spr.] | Kuhn, Wibke [Übers.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | CD | Belletristische Darstellung | Hörspiel | Thriller | Tatverdacht | Kriminalbeamtin | Intrige | Geheimdienst | Schweden | Thriller | Weitere Titel zum Thema Lisbeth Salander liegt mit einem Kopfschuss im Krankenhaus. Ein geheimer Zirkel innerhalb der schwedischen Sicherheitspolizei betreibt ihre Entmündigung und Einweisung in die geschlossene Psychiatrie, doch bei der entscheidenden Gerichtsverhandlung sorgt Mikael Blomquist für eine Überraschung ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Verwirrnis

von Hein, Christoph [Autor] | Groth, Sylvester [Sprecher] | Thalheim, Matthias.

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2018 | Liebe & BeziehungFriedeward liebt Wolfgang. Und Wolfgang liebt Friedeward. Doch keiner darf wissen, dass sie mehr sind als beste Freunde. Es sind die 1950er-Jahre, sie leben im katholischen Heiligenstadt, käme ihre Beziehung ans Licht, könnten sie alles verlieren. Als sie zum Studium nach Leipzig gehen, führen sie ihre Liebe im Geheimen fort, bis Wolfgang die DDR unerwartet verlässt. Friedeward dagegen wird ein angesehener Germanistik-Professor an der Leipziger Universität - immer darauf bedacht, seine sexuelle Identität zu verbergen, selbst dann noch, als die Zeichen der Zeit sich ändern. Der neue Roman von Christoph Hein über Liebe, die nicht sein darf. Ungekürzte Lesung mit Sylvester Groth 6 CDs | ca. 7 h 54 minVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Vierzig Jahre: ein Lebensbericht ; ungekürzte Lesung / Günter de Bruyn. Mit Sylvester Groth. MDR Figaro. Regie Klaus Zippel

von Groth, Sylvester 1958- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Gesellschaft & PolitikGünter de Bruyn war ohne Zweifel einer der großen Schriftsteller der DDR. Mit seinen kritischen Romanen gelang ihm das seltene Kunststück, in Ost- und Westdeutschland gleichermaßen Erfolge zu feiern. Nach dem Ende der DDR sah er, dass es an der Zeit war nochmal zurück zu schauen. Nach seinen Kindheitserinnerungen in "Zwischenbilanz: Eine Jugend in Berlin" veröffentlichte er 1996 mit "Vierzig Jahre. Ein Lebensbericht" seine ganz persönlichen Eindrücke aus vierzig Jahren DDR. Mit leisen, aber gerade dadurch umso eindrucksvolleren und glaubhafteren Worten schildert Günter de Bruyn das Leben eines kritischen Geistes in einem Staat, in dem Kritik stets mit Gefahren verbunden war. Wie staatliche Zensur immer wieder in vorauseilende Selbstzensur überging, wie fein die Linie zwischen innerer Emigration und gleichgültigem Mitläufertum sein kann, erforscht Günter de Bruyn in dieser Autobiographie kritisch und selbstkritisch.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha