Die Suche erzielte 399 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
„Die RAF hat euch lieb“: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 - Eine Familie im Zentrum der Bewegung / Bettina Röhl

von Röhl, Bettina 1962- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherBettina Röhl über ihre letzten gemeinsamen Jahre mit ihrer Mutter Ulrike Meinhof Brauchte die Bundesrepublik die Revolte von 68? Ist 68 gar das Jahr einer "Neugründung" der heutigen Bundesrepublik? Die APO-Bewegung - und ihre "Speerspitze", die RAF - ist das wohl meist beschriebene Thema der neueren politischen Geschichte des Landes. Mit bisher unbekannten Fakten und den Stimmen neuer Zeitzeugen unterlegt, liefert Bettina Röhl, die als Kind die Gründung der RAF hautnah miterlebte, eine spannende Analyse und erzählt die scheinbar bekannte Geschichte neu. Bei ihren Recherchen fand Bettina Röhl zahlreiche bisher unveröffentlichte Briefe, Dokumente und Fotos, die den Leser die damalige Zeit hautnah miterleben und nachvollziehen lassen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

„Ich bin der eselhafteste Mensch, den ich je gekannt habe“ - Neue Geheimnisse meiner Autobiographie / Mark Twain

von Twain, Mark [Autor] | Hacke, Axel [Spr.] | Oeser, Hans-Christian [Übers.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Kunst, Musik & LiteraturTwain in Höchstform: Amerikas größter Humorist offenbart Geheimnisse und Abenteuer seiner Autobiographie - noch vertraulicher und persönlicher,mit einer Fülle bislang unveröffentlichter Texte. Nach dem furiosen Auftakt geht es endlich weiter - humorvoll, verspielt und bissig, wie wir Twain lieben, zugleich aber unverstellt, empfindsam und privat wie selten zuvor. Als wütender Zeitkritiker und melancholischer Einsiedler, liebender Familienmensch und bedingungsloser Tierfreund, geselliger Entertainer und sportliche Niete spricht er über alles, was ihn und uns bewegt: geschätzte Schriftstellerkollegen und Champagnertränen lachende Politiker, die Wesensart von Gott, geschmacklose Männerkleidung, sein Faible für College-Mädchen. Über Einsamkeit und die ganz große Liebe, seine drei Babykatzen und deren Ähnlichkeiten mit den Menschen. Laute Lacher und tiefgründige Gedankengänge sind garantiert.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

„In meinem Weihnachtsstrumpf dein Herz“: Weihnachtsbriefe berühmter Frauen und Männer

von Striesow, Devid [Erzähler] | Baumann, Christian [Erzähler] | Wieland, Rainer [Herausgeber] | Müller, Petra [Herausgeber].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Briefwechsel & TagebücherWeihnachtsbriefe, die berühren, verführen und verzaubern. Ob man "Weihnachtshasser" ist oder sich leidenschaftlich darauf freut: Spätestens Anfang Dezember drängt sich Weihnachten in die Gedanken und Terminkalender. Besorgungen stehen an, Einladungen werden ausgesprochen, Weihnachtsmenüs erdacht - und Weihnachtsbriefe geschrieben. "Heute Vormittag schreibe ich einen fürchterlich langen Brief, denn wenn ich das nicht tue, kann ich nicht verhindern, dass mein Herz wie ein Weihnachtsknallbonbon zerplatzt", schreibt Katharine Mansfield ihrem späteren Ehemann John Middleton Murry. Mark Twain schickt einen Brief an seine Tochter Susy vom Palast des Weihnachtsmanns auf dem Mond und Sartre berichtet von einer Gesangseinlage beim Weihnachtsfest in der Kaserne. All die berühmten Frauen und Männer, die mit ihren Briefen auf diesem Hörbuch versammelt sind, feiern Weihnachten auf ihre Weise, doch eins haben sie gemeinsam: Sie verstehen es, für das Fest der Feste die richtigen Worte zu finden. Über ihre Briefe gelingt ein Blick in die Fenster fremder Weihnachtsstuben, man erlebt große Festlichkeiten, einsame Abende oder liebenswerte Schrullen und hat ebenso viel Grund zur Rührseligkeit wie zum Lachen. Große Gefühle zum Fest - gelesen von Claudia Michelsen, Devid Striesow und Christian BaumannVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

¬Das¬ Duell: die Geschichte von Günter Grass und Marcel Reich-Ranicki

von Weidermann, Volker [Autor] | Heidenreich, Gert [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2019 | Kunst, Musik & LiteraturBei ihrer ersten Begegnung im Jahr 1958 ahnten "MRR" und "GG" nicht, dass sie als untrennbares Paar der deutschen Literatur den Rest ihres Lebens verbunden sein würden. Sie waren der SS-Mann und der Jude, die beiden Deutschen aus Polen, die in der Liebe für die Literatur ihren gemeinsamen Nenner entdeckten. Im darauffolgenden Jahr veröffentlichte der 32-jährige Günter Grass seinen Erstlingsroman "Die Blechtrommel" - und Reich-Ranicki verriss ihn. Hier begann das wechselhafte Verhältnis von Dichter und Kritiker, das - geprägt von Eklats, Liebeserklärungen und zahllosen Wortgefechten - die beiden über ein halbes Jahrhundert lang einander näherbringen würde. Weidermann widmet sich jedoch nicht nur jenen Gipfeln der öffentlichen Streitigkeiten. Er ergründet auch das Fundament dieser ausnahmslosen Beziehung und blickt dabei weit zurück in die Vergangenheit der beiden großen Persönlichkeiten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

¬Der¬ Schmerz

von Duras, Marguerite [Autor] | Wolters, Doris [Sprecher] | Helmlé, Eugen [Übersetzer].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2019 | FrauenbiografienParis, Frühling 1945. Eine junge Autorin, die als Marguerite Duras weltberühmt werden wird, wartet auf ihren Mann. Robert L. wurde als Mitglied der Résistance in ein deutsches Konzentrationslager verschleppt. Als er, den sie so sehnsüchtig herbeiwünscht, endlich eintrifft, ist er ihr nah und fremd zugleich. Die Liebe scheint verschwunden. Und der Schmerz bleibt. Mit faszinierender Klarheit beschreibt Duras das Martyrium des Wartens und Hoffens. In ihren Aufzeichnungen, die sie erst 1985 veröffentlichte, entsteht das Portrait einer Generation, die lernen muss, mit den Verbrechen der Naziherrschaft zu leben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

¬Die¬ Frankfurtnacht

von StuckradBarre, Benjamin von [Autor].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2017 | SchicksalPanikherz. Das LiveDokument. "Benjamin von StuckradBarre stand auf Platz eins der BestsellerListe, seine Lesereise war fast durchweg ausverkauft. Er, ein ExKokainjunkie und Essgestörter, wurde schwer gefeiert - und das zu Recht. Er hat mit seinem Buch über sein Leben als Süchtiger viel riskiert, er hat sich selbst zum Zentrum einer Erzählung erhoben, die eigentlich ein Entwicklungsroman unserer Zeit ist und zugleich eine furios geschriebene Krankenakte... Ein Sprung ins Nichts - der sein Publikum bezauberte. Wenn der Autor sich bei seiner Tour von der Bühne fallen ließ, wurde er aufgefangen, von den Fans durch die Halle getragen und wieder auf die Beine ganz vorn im Scheinwerferlicht gestellt." Der SpiegelVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

¬Die¬ Schuldlosen: Roman in elf Erzählungen

von Broch, Hermann [Autor] | Rehm, Werner [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2019 | HistorischesReihen: Große Werke - große Stimmen.Wer trägt die Verantwortung für die politischen Zustände, die zu Zeiten des Nationalsozialismus herrschten? Der gierige Diamantenhändler Andreas? Die intrigante Baronin, bei der er unterkommt? Oder die manipulative Haushälterin Zerline, der die Herrschaft, für die sie arbeitet, zum Opfer fällt? In "Die Schuldlosen" zeichnet Hermann Broch eine Welt jenseits des Werteverlusts. Genüsslich seziert er die Geisteshaltung seiner satirisch überzeichneten Figuren und geht hart mit ihrer gelebten Gleichgültigkeit ins Gericht. Werner Rehm liest die elf meisterlich verwobenen Erzählungen des Autors über die Schuld der Vielen in voller Länge.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

»Sommerregen der Liebe«: Goethe und Frau von Stein / Sigrid Damm

von Damm, Sigrid [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherGoethes Briefe an Charlotte von Stein gehören zu den schönsten Liebeszeugnissen der Weltliteratur - und sie sind intime Dokumente über Goethes erstes Jahrzehnt in Weimar, über das er sich lebenslang in Schweigen gehüllt hat. Rückhaltlos vertraut er der Geliebten alle seine Zweifel und Ängste an, berichtet von Erfolgen und Niederlagen sowohl seiner künstlerischen als auch seiner gesellschaftspolitischen Arbeit am Weimarer Fürstentum. Vor allem aber erzählen diese Briefe von seiner Leidenschaft für die unerreichbare Frau. Sigrid Damm hat die weit über tausend Briefe neu gelesen und wie stets akribisch recherchiert. Entstanden ist ein einzigartiges, umfassendes Porträt des jungen Goethe im Alter zwischen sechsundzwanzig und sechsunddreißig. Sigrid Damm leuchtet die Hintergründe dieser ungewöhnlichen Liebe zu der sieben Jahre älteren Frau aus. Sie erzählt von ihren hochfliegenden Illusionen, der zauberhaften Intimität, von Alltagsnähe, Heiterkeit, ihren Spannungen, Beglückungen und den Ursachen des letztlich tragischen Scheiterns.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

»Wehvolles Erbe«: Richard Wagner in Deutschland. Hitler, Knappertsbusch, Mann / Hans Rudolf Vaget

von Vaget, Hans Rudolf 1938- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Geschichte, Völker & Länder | Musik | Politik | Theater & Bühne | Biografien & ErinnerungenHitler und Thomas Mann waren nicht nur politische Feinde, sie waren auch Gegenspieler, wenn es ums das geistige Erbe Richard Wagners ging. Das wusste der ehrgeizige Dirigent Knappertsbusch für sich zu nutzen - mit nachhaltigen Folgen. Hitler als Wagnerianer - diese Leidenschaft prägt die Persönlichkeitsbildung und zieht sich als rote Linie durch Hitlers Leben von der Jugend in Linz bis hin zum Untergang im Führerbunker. Zum ersten Mal beschreibt Hans Rudolf Vaget diese Konstante mit all ihren Facetten, Voraussetzungen und weitreichenden Folgen. Gegen das deutschnationale Wagner-Bild Hitlers setzt Thomas Mann ein weltoffenes, dem modernen Denken verpflichtetes Verständnis von Wagners Kunst und Leben. Damit fordert er die bayreuthhörige Wagner-Gemeinde heraus, die sich, an vorderster Stelle Hans Knappertsbusch, militant gegen Thomas Mann aufstellt. In diesem Kampf um Wagners Erbe zeigt sich - mit desaströsen und bis heute wahrnehmbaren Folgen - das Ringen um eine deutsche Identität.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

100 Tage: Das Sterben meines Vaters / Michael Schacht

von Schacht, Michael 1976- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & Erinnerungen | Esoterik & Astrologie | Lebenshilfe | Ethik, Ästhetik & Logik | Soziale Arbeit | Sozialwissenschaft | Sozialer Wandel | Allgemeines | Briefwechsel & Tagebücher"100 Tage - 2400 Stunden - das klingt nach nichts ..." (Michael Schacht) "›Ihrem Vater bleiben noch 100 Tage. Rechnen Sie damit, dass er den Sommer nicht mehr erleben wird.‹ Zwei Sätze, die sitzen. Zack - da ist sie, die Realität. Der Tod, er klopft nicht an die Gartenpforte, er hat bereits die Haustür eingetreten." Michael Schacht versucht in seinem Buch, den zu erwartenden Tod des Vaters zu begreifen, sich ihm in den verbleibenden 100 Tagen wieder anzunähern und die restliche Zeit wie einen "Countdown des Lebens" bewusst zu gestalten und zu genießen. Sehr emotional erzählt er von Versöhnung und Verständnis, von Angst und Hoffnung, von Anteilnahme und Loslassen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

12 YEARS A SLAVE (Voices From The Past Series): True Story behind the Oscar-Winning Movie: Memoir of Solomon Northup, a Free-Born African American Who Was Kidnapped and Sold into Slavery

von Northup, Solomon [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Literaturverfilmung | Biopic | Drama | Filmmusik/Soundtrack | MP3 | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema This carefully crafted ebook: "12 YEARS A SLAVE (Voices From The Past Series)" is formatted for your eReader with a functional and detailed table of contents. 
 Excerpt:
 "Having been born a freeman, and for more than thirty years enjoyed the blessings of liberty in a free State—and having at the end of that time been kidnapped and sold into Slavery, where I remained, until happily rescued in the month of January, 1853, after a bondage of twelve years—it has been suggested that an account of my life and fortunes would not be uninteresting to the public. Since my return to liberty, I have not failed to perceive the increasing interest throughout the Northern States, in regard to the subject of Slavery."
 Twelve Years a Slave is a slave narrative of Solomon Northup, a New York State-born free African-American man who was kidnapped in Washington, D.C., in 1841 and sold into slavery. Northup worked on plantations in the state of Louisiana for 12 years before his release. Director Steve McQueen, who adapted this memoir into his critically acclaimed film of the same name, compared Northrup's memoir at par with Anne Frank's diary in terms of national hero status and in giving the first-hand account of brutality of slavery. A MUST READ FOR ALL!
 Solomon Northup (1807–1863?) was the son of a freed slave and free woman of color and a farmer, professional violin and landowner in New York before his kidnapping by the slave catchers. After his freedom he became an active abolitionist and gave more than two dozen speehes about his experiences as a slave, to build momentum against slavery.
 
 
Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

21 Miles

von Hepburn, Jessica [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Briefwechsel & TagebücherAfter a decade of trying to become a mother â€" eleven rounds of unsuccessful IVF, multiple miscarriages and a pregnancy which proved almost fatal â€" Jessica Hepburn knew it was time to do something different. So she decided to swim the twenty-one miles across the English Channel â€" no easy feat, especially for someone with an aversion to exercise who couldn't swim very well. As the punishing training commenced, Jessica learned you need to put on weight to stave off the cold. This then led to another idea: what if she wrote to a collection of inspiring women, asking if they would meet and eat with her to answer the question: does motherhood make you happy? The response was overwhelming. From baronesses and professors to award-winners and record-breakers, amazing women from different walks of life â€" some mothers, some not â€" all with compelling truths to tell about female fulfilment and the meaning of motherhood. On 2 September 2015, Jessica set out from Dover beach in the dark, taking the words that each of the women had given to sea in her bid to answer the question.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

80 let odinočestva

von Kon, Igorʹ Semenovič [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2013 | WissenschaftAls berühmter russischer Wissenschaftler in Bereichen Soziologie, Geschichte, Anthropologie und Psychologie scheibt Igor Kon seine Autobiographie.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Ab morgen wird alles anders: Kolumnen über das Leben, die Liebe und andere Kleinigkeiten / Elke Heidenreich

von Heidenreich, Elke 1943- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Nachschlagewerke | Humor | Biografien & Erinnerungen | Belletristik & UnterhaltungElke Heidenreichs beste Kolumnen "Wo, bitte, geht's zum Paradies?" Den genauen Weg kennt die Bestseller-Autorin Elke Heidenreich nicht. Aber: 17 Jahre lang hat sie sich in der Zeitschrift "Brigitte" über all das Gedanken gemacht, was am Wegesrand liegt - Gedanken, die auch heute, 17 Jahre nach Erscheinen der letzten Kolumne, noch ihre Gültigkeit haben: über Literatur und Fensterputzen, über Zeitverschwendung und Grünkohl, aber auch über den Tod und das Glück. Mit klugem Witz und hinreißend bissiger Ironie enthüllt Elke Heidenreich die absurde Seite des Alltäglichen - und lässt den Leser so manches Mal mitten im Lachen überrascht und nachdenklich innehalten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Ein Abend mit der Hundeflüsterin: Lesung & Konzert / Maike Maja Nowak

von Nowak, Maike 1961- [Autor].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Kunst, Musik & Literatur | Weitere Titel zum Thema Mitschnitt eines Live-Auftritts, bei dem die Liedermacherin und Hundetrainerin aus ihren Büchern vorliest, Chansons vorträgt und Fragen aus dem Publikum zur Hundehaltung beantwortet.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Abenteuerliche Reise durch mein Zimmer / Karl-Markus Gauß

von Gauß, Karl-Markus [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & TagebücherAbenteuer suchen viele in der Ferne, Karl-Markus Gauß findet sie in nächster Nähe: im Reich der Gegenstände. Er begibt sich auf eine Reise, für die er sein Zimmer nicht zu verlassen braucht, mit der er uns aber durch verschiedene Zeiten und viele Länder führt. Es sind stets die Dinge des Alltags, die er preist und in denen er die Vielfalt und den Reichtum der Welt entdeckt. Dadurch erfahren wir von tapferen und merkwürdigen Menschen, von entlegenen Regionen, unbekannten Nationalitäten und nicht zuletzt von den Vorlieben des Verfassers selbst. Karl-Markus Gauß, der Kartograph der Ränder von Europa, führt uns auf eine charmante, unterhaltsam lehrreiche Expedition in das unbekannte Gelände des Privaten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Abschied von den Eltern

von Weiss, Peter [Autor] | Schwarz, Walter Andreas [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2019 | Kommentar | CD | Belletristische Darstellung | o.IK | Lesung | Weiss, Peter | Abschied von den Eltern | Ablösung | Sohn | Eltern | Kunst, Musik & Literatur | Weitere Titel zum Thema Reihen: Große Werke - große Stimmen."Deine Eltern sind tot." Ein Satz, der verstört. Ein Ereignis, das zur Rückschau aufruft, zum Loslassen zwingt. Für Peter Weiss ist es der Ausgangspunkt für eine tiefgreifende autobiografische Reflexion. Der Blick zurück offenbart eine Kindheit, die geprägt war von Gefühlen der Ausgrenzung, und eine Jugend, bestimmt von Selbstzweifeln. In "Abschied von den Eltern" zeichnet Peter Weiss präzise Erinnerungsbilder und verwebt diese kunstvoll mit Assoziationen und Momentaufnahmen. So entsteht eine fesselnde Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich, die weit über das Persönliche hinausreicht.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

The Absence of Evil: Love's Reclamation of the Soul

von Nicolaou, Siobhan [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Briefwechsel & TagebücherA psychological and metaphysical memoir from innocence to awakening, Siobhan's quest to discover light within all of her takes you running down an adventurous path to self-love and transformation.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Adel im Untergang / Ludwig Renn

von Renn, Ludwig 1889-1979 [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Renn, Ludwig 1889-1979 | HistorischesLeutnant Arnold Vieth von Golßenau, letzter Sproß eines uralten Adelsgeschlechts, der sich später den Namen Ludwig Renn gibt, will als junger, strebsamer Offizier in seinem Leben vorwärtskommen. Ihm gefällt die Welt der schönen Uniformen, der glänzenden Paraden, des lässigen militärischen Alltags. Er mag die meisten seiner draufgängerischen Kameraden, man trinkt und tanzt zusammen, besteht Mutproben und macht sich lustig über die im Dienst ergrauten Chargen. Alle rechnen mit einem Krieg, den aber niemand fürchtet, im Gegenteil. Doch irgendwann wird das Inferno der Grabenschlachten alles verändern. Vorbei sind die Zeiten der prunkvollen Bälle und der ausufernden Offiziersgelage, der kleinen und großen Intrigen, der freundlichen Anekdoten - ein Zeitalter ist zu Ende. Als sich Ludwig Renn 1944 daranmacht, seine Erinnerungen an diese widerspruchsvoll-glückliche Vorkriegszeit mit der Genauigkeit des Offiziers und dem Humor eines großen Schriftstellers aufzuschreiben, lässt er den Dresdener Hofstaat jener Jahre noch einmal erstehen: Das Freundlich-Morbide dieses gesellschaftlichen Endzustandes atmet eine südliche Fin-de-siècle-Stimmung, gleich der, die damals im habsburgischen Wien herrscht. Je unbeschwerter der Vordergrund des Geschehens bei Hofe, in den Kasernen und Kasinos erscheint, desto deutlicher zeichnen sich die tiefen Klüfte im Hintergrund ab.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Alexander von Humboldt: Der Preuße und die neuen Welten

von Schaper, Rüdiger [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Jugendsachbuch | CD <für Kinder> | Kindersachbuch | Biografie | Humboldt, Alexander von | Geschichte 1799-1804 | Reise | Lateinamerika | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Von Tegel in die Welt und zurück: Humboldt, Preuße und Entdecker "Alexander von Humboldt ist 57 Jahre alt, er ist weltberühmt und pleite und muss nach Berlin zurück." So beginnt Rüdiger Schapers Biographie des großen Universalgelehrten, die einen neuen Blick auf diese welthistorische Figur gewährt. Denn aus der Perspektive der letzten Lebensjahrzehnte, die Humboldt, nach seinen Entdeckerjahren in Übersee, nun weitgehend in der ungeliebten preußischen Heimat verbringt, lässt Schaper dieses Forscherleben Revue passieren. Er widmet sich dessen Reisen ebenso wie seiner schillernden Persönlichkeit und spürt dabei auch dem preußischen Erbe nach, das ihn zeitlebens begleitet hat. Und hier, in der preußischen Heimat, zieht Humboldt Bilanz: Hier wird er Geist und Materie, Natur und Geschichte, Wissenschaft und Kunst und die eigenen Reiseabenteuer in ein universelles System überführen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha