Die Suche erzielte 193 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Das Glück sieht immer anders aus / Milena Moser

by Moser, Milena [Autor] | Lüdorff, Kornelia [Spr.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Biografien & Erinnerungen"Eigentlich hatte ich einen Roadtrip geplant. Seit Jahren redete ich davon. Zu meinem fünfzigsten Geburtstag würde ich drei Monate frei nehmen und mit einem Mietwagen durch die Vereinigten Staaten von Amerika fahren, vollkommen allein, nur meiner inneren Stimme folgend." Als tatsächlich der Fünfzigste vor der Tür steht und kurz davor noch ihre Ehe in die Brüche geht, beschließt Milena Moser, ihren alten Plan erst recht zu verwirklichen. Sie fährt nach Amerika. Es soll sich anfühlen wie früher einmal, vor der Ehe und den Kindern und den Verpflichtungen: sich treiben lassen, endlich tanzen lernen, eine neue Liebe und das Glück finden. Natürlich hält die Reise jede Menge Überraschungen bereit. Und keineswegs alle enden glimpflich. Einfach "noch mal frei sein", so einfach ist das nicht. Aber am Ende klappt es tatsächlich: sie findet das Glück. Wenn es auch nicht so aussieht, wie gedacht.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Das Glück sieht immer anders aus / Milena Moser

by Moser, Milena 1963- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Zu ihrem 50. Geburtstag nimmt sich die Schweizer Autorin 3 Monate frei, um mit dem Mietwagen quer durch die USA zu reisen, um ganz allein auf sich selbst gestellt herauszufinden, was ihr zum Glück fehlt. Mit Mut und Humor stellt sie sich ihrer inneren Stimme und meistert die Klippe der Lebensmitte.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Das Jahrhundert der Manns / Manfred Flügge

by Flügge, Manfred 1946- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Biographie | Mann <Familie> | Geschichte 1875-2000 | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Der Biograf porträtiert die bekannte deutsche Literatenfamilie Mann über mehr als 100 Jahre hinweg. Er schildert die Familiengeschichte und geht auch auf die Zweige der Dohms und der Pringsheims ein. Auch das politische Denken und Handeln sowie die literarischen Werke werden beleuchtet.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Das rote Notizbuch: Wahre Geschichten / Paul Auster

by Auster, Paul 1947- [Verfasser] | Schmitz, Werner 1953- [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Romane & Erzählungen | Biografien & Erinnerungen | Briefwechsel & Tagebücher | Belletristik & UnterhaltungDies ist Paul Austers legendäres "Red Notebook" von 1995, erstmals vollständig auf Deutsch. Wie wirkt der Zufall auf unser Leben, und was steckt hinter dieser seltsamen Macht? Diese Fragen durchziehen Paul Austers gesamtes schriftstellerisches Werk. In einem roten Notizbuch hat er über die Jahre wahre Geschichten aus seinem Leben und aus dem von Freunden und Bekannten festgehalten, in denen die unvorhersehbare, wechselhafte, ja bisweilen paradoxe Natur der menschlichen Erfahrung deutlich zutage tritt: fünfundzwanzig unglaubliche Erzählungen, wahr und doch so phantastisch, dass man sie am liebsten einer durchtriebenen Schriftstellerphantasie zuschreiben möchte, um sich nicht von ihrer Magie erschrecken zu lassen. Ein verbrannter Zwiebelkuchen, eine falsche Telefonnummer, ein vom Blitz getroffener Junge, ein in einem Pariser Hotelzimmer vergessener Zettel - sie und anderes lösen merkwürdige Ereignisse aus und führen nebenbei zu einer einzigartigen Ars poetica, einem literarischen Manifest, das in die unveränderliche Form reinsten Erzählens gebracht wurde.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Das seid ihr Hunde wert!: Ein Lesebuch / Erich Mühsam

by Mühsam, Erich 1878-1934 [Autor] | Liske, Markus [Hrsg.] | Präkels, Manja [Hrsg.].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Es ist nicht möglich, Leben und Werk Erich Mühsams zu trennen. Er war Bohemien, Dichter, Anarchist, Humorist, politischer Publizist, Dramatiker, bisexueller Erotomane, Revolutionär, selbst in größter Not unbeirrbarer Menschenfreund und schließlich eines der ersten prominenten Opfer der Nazis. 1933 wurde er noch in der Nacht des Reichstagsbrandes verhaftet und nach monatelanger Folter im KZ Oranienburg ermordet. Aufgabe dieses Lesebuchs soll es sein, Mühsams lebenslangen Kampf "für Gerechtigkeit und Kultur" mit Texten aus seinem reichhaltigen Werk nachzuerzählen, die bis heute nichts an ihrer politischen Aktualität verloren haben. Neben einigen Mühsam-Klassikern enthält diese Sammlung auch bislang unveröffentlichte Gedichte, Auszüge aus längeren Werken, ausgewählte Briefe und die Beschreibung seiner letzten Tage aus der Feder seiner Frau Zenzl.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

»Das Beste, was ich über Musik zu sagen weiß« / Robert Walser

by Walser, Robert [Autor] | Brotbeck, Roman [Hrsg.] | Sorg, Reto [Hrsg.].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & ErinnerungenRobert Walsers schönste Gedichte, Erzählungen und Prosatexte zur Musik "Mir fehlt etwas, wenn ich keine Musik höre, und wenn ich Musik höre, fehlt mir erst recht etwas. Dies ist das Beste, was ich über Musik zu sagen weiß." Robert Walser liebte die Musik, wenn auch in "sanfter Traurigkeit". Sein Werk ist getragen von einer großen Affinität zu vielerlei Klangwelten und zur spielerischen Musikalität des eigenen Schreibens. In seinen hier versammelten Erzählungen, Gedichten und Prosatexten finden sich zahlreiche verblüffend luzide Überlegungen zur Musik, zu einzelnen Komponisten, Musikern und Werken. Walser wäre indes nicht Walser, wenn zu seinem Begriff der Tonkunst nicht auch die komischen Seiten des musikalischen Lebens gehörten: "Der Vater ... setzt sich ans Klavier und gibt damit das Zeichen, dass Musik zu erwarten sei, die sich alsbald für den einen mehr, den andern weniger bemerkbar macht."Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

»Das Herz droht mir manchmal zu zerspringen«: Mein Leben mit Franz Marc / Maria Marc

by Marc, Maria [Verfasser] | Roßbeck, Brigitte [Herausgeber].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & ErinnerungenSie war Wegbegleiterin und Ehefrau des bedeutenden Expressionisten Franz Marc, kaum mehr als ein einziges Jahrzehnt der engen Verbundenheit war dem Paar vergönnt. Der Blaue-Reiter-Maler starb 1916 auf dem Schlachtfeld vor Verdun. Viel später auf die Zeit an seiner Seite zurückblickend, brachte Maria Marc ihre Erinnerungen - oft ungeschönt ehrlich - zu Papier. Hier werden sie erstmals veröffentlicht: ein eindrückliches Dokument von großer persönlicher und künstlerischer Kraft. 1905 lernte die Malerin Maria Franck den Kollegen Franz Marc kennen. Ab 1913 waren sie ein Ehepaar. Maria Marcs Aufzeichnungen rücken den Künstler Franz Marc und seine Persönlichkeit ins Rampenlicht. Sie verschweigen weder seinen Hang zur Melancholie noch seine Selbstzweifel, die ihn dazu trieben, zahlreiche seiner frühen Werke eigenhändig zu zerstören. Eindringlich, aber auch amüsant berichtet die Gefährtin von Liebes- und Heiratsdingen, von der eigenen damit verbundenen Verzweiflung, von Aufbruchstimmungen und maßgeblichen Freundschaften auf dem Weg in die Epoche des Blauen Reiters, von ihrem Leben im Krieg und von ihrer Witwenschaft. Die Herausgeberin Brigitte Roßbeck macht die handschriftlich verfassten Erinnerungen Maria Marcs in dieser Lesefassung erstmals der Öffentlichkeit zugänglich.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Dem Leben ins Gesicht gelacht: Gespräche mit Olaf Köhne und Peter Käfferlein / Liselotte Pulver, Peter Käfferlein, Olaf Köhne

by Pulver, Liselotte [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & ErinnerungenLiselotte Pulver war einer der erfolgreichsten Kinostars Deutschlands der fünfziger und sechziger Jahre und Publikumsliebling der siebziger und achtziger Jahre. Ihre Markenzeichen waren und sind bis heute: das unnachahmliche, ansteckende Lilo-Pulver-Lachen, ihr Optimismus und ihre Lebensfreude. Diese hat sie sich, trotz persönlicher Krisen und Rückschläge, immer bewahrt. Mit Filmen wie Ich denke oft an Piroschka, Die Zürcher Verlobung, Kohlhiesels Töchter und Das Wirtshaus im Spessart schrieb sie deutsche Filmgeschichte. Und auch in Frankreich und Amerika stand die Pulver regelmäßig vor der Kamera - unvergessen ist ihr legendärer Auftritt in Billy Wilders Hollywood-Klassiker Eins, Zwei, Drei. Sie spielte an der Seite großer Kinohelden wie Curd Jürgens, Jean Gabin, O.W. Fischer, Philippe Noiret und Bob Hope - und verliebte sich nach eigenen Aussagen oft in ihre Filmpartner ... Im deutschen Fernsehen war sie immer wieder in neuen Rollen präsent bis in die neunziger Jahre, u. a. in der Sesamstraße. Im Gespräch mit Olaf Köhne und Peter Käfferlein wagt Liselotte Pulver nach jahrelangem Schweigen noch einmal den Schritt in die Öffentlichkeit. Mit Beiträgen von langjährigen Weggefährten und Freunden wie Hans-Dietrich Genscher, Gunnar Möller, Veronica Ferres und Horst Janson. Außerdem erzählt Sohn Marc-Tell Schmid vom Leben mit seiner berühmten Mutter.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der Glückliche schlägt keine Hunde: Ein Loriot Porträt / Stefan Lukschy

by Lukschy, Stefan 1948- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Loriot | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Ebenso informative wie persönliche Biografie des 2011 verstorbenen Humoristen und seiner Familie.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der junge Goethe: Epoche - Werk - Wirkung / Thorsten Valk

by Valk, Thorsten 1972- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & ErinnerungenDas Werk des jungen Goethe, zwischen 1765 und 1775 entstanden, fällt in eine von zahlreichen Spannungen geprägte Zeit. Thorsten Valks Buch beleuchtet Goethes Dichtungen aus ideengeschichtlicher und sozialhistorischer Perspektive. Es eröffnet eine Vielzahl unterschiedlicher Zugänge, indem es präzise Textlektüren mit epochengeschichtlichen Horizontbildungen verknüpft und dabei stets den aktuellen Forschungsstand berücksichtigt. Die zentralen Gedichte und Dramen des jungen Goethe werden ebenso analysiert wie der Werther, mit dem Goethe gleichsam über Nacht zu einem europäischen Erfolgsschriftsteller aufstieg. Ein besonderes Augenmerk gilt den kunsttheoretischen Schriften, die Goethe als entschiedenen Verfechter der Genieästhetik ausweisen. Die facettenreiche Wirkungsgeschichte des Frühwerks wird anhand der Werther-Kontroverse, am Beispiel des Götz von Berlichingen und seiner Bühnengeschichte sowie im Blick auf Gedichtvertonungen von Breitkopf bis Schubert verfolgt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der Literatur(ver)führer Bd. 3. Jacob und Wilhelm Grimm / vorgestellt von Ralf Breslau / hrsg. von Gerhard K. Englert. Gesprochen von Hans-Jürgen Schatz

Computerdatei Hörbuch zum Download | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Reihen: Der Literatur(ver)führer Bd. 3.In Dokumenten wird das berühmte Brüderpaar Jacob und Wilhelm Grimm, das im 19. Jhd. zu den einflussreichsten Gelehrten zählte, vorgestellt. In ihnen spiegelt sich ihr Wirken als Märchensammler, Wissenschafter, Politiker sowie ihr privates Leben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der Tod ist ein unbestätigtes Gerücht: Mein bisheriges Leben / Emir Kusturica

by Kusturica, Emir 1955- [Autor] | Dabic, Mascha [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & ErinnerungenVon seinen Filmen sagt man, die Bilder und Töne würden in Ewigkeit überdauern. Emir Kusturica, der gelegentlich den Mund recht vollnimmt, traut dieser Einschätzung nicht und schreibt vorsichtshalber seine Erinnerungen auf. Beginnend an seinem ersten Schultag, als Juri Gagarin ins All flog, bis zu dem Tag, als Johnny Depp sein Freund wurde. Er folgt der Chronologie, aber das ist auch alles, was das Buch mit einer normalen Lebensgeschichte gemein hat. "Der Tod ist ein unbestätigtes Gerücht" ist ein Gesamtkunstwerk, das genau die Bilder erschafft, die man von Kusturica kennt. Wilde Geschichten vom Balkan, quirlig, heiter, sentimental, brutal. Sein Buch ist ein adaptierter Autorenfilm, der die gedrehten und ungedrehten Szenen eines Lebens vorführt. Die Geschichte vom unglücklichen Alkoholiker in Sarajewo, der mit einer Prostituierten verheiratet ist und dann erfriert. Die Geschichte von dem Psychiater, der Kusturica in einer Schaffenskrise helfen soll und dann selbst Trost braucht. Die Geschichte von der Frau seines Lebens. Die Geschichte vom Urknall der Begegnung mit Tante Biba, später dann mit Federico Fellini und Ivo Andric. Tränen und Gelächter über eine wahnwitzige Welt. Ein Tagebuch wie es dem Nachkommen des Gottes Dionysos würdig ist. Obwohl er doch lediglich, weist Kusturica die Übertreibung zurück, "der Sohn des Vaters von Dionysos" sei.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Box: Autorenlesung / Günter Grass. Regie: Birgit Meyer. NDR Kultur

Computerdatei Hörbuch zum Download | Grass, Günter 1927-2015 | Biografien & ErinnerungenMariechen besitzt eine altmodische Kastenkamera, die Agfa-Box, die im Krieg Bomben, Feuer und Wasserschäden überlebt hat. Sie kann in die Zukunft und in die Vergangenheit blicken, sie zeigt Wünsche und Fantasien. Als fotografische Chronistin begleitet Mariechen die Familie eines berühmten Schriftstellers. Jahre später erinnern sich die acht Kinder des Schriftstellers an die Box, die beispielsweise den Hund Joggi bereits auf ihren verzauberten Fotos zeigte, obwohl er erst viel später Teil der Familiengeschichte wurde."Die Box" ist ein autobiographisches Märchen, in dem die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschmelzen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Briefe der Manns: Ein Familienporträt

by Pils, Holger [Herausgeber] | Lahme, Tilmann [Herausgeber] | Klein, Kerstin [Herausgeber].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Biografien & ErinnerungenEin Porträt der Familie Mann in Briefen. Zärtlich umgarnend, frech zugespitzt und maßlos übertrieben, Tratsch und lebenswichtige Ereignisse mitteilend: Die Vielfalt der Tonlage in den Briefen von Katia und Thomas Mann mit ihren sechs Kindern ist grenzenlos. Tilmann Lahme legt hier zusammen mit Holger Pils und Kerstin Klein eine Sammlung von Briefen vor, die einen ganz unverstellten, intimen und oft überraschenden Einblick in den Familienbetrieb bietet und gleichzeitig individuelle Porträts der einzelnen Briefeschreiber darstellt. Zusammengestellt von Ruthard Stäblein; gelesen von acht Schauspielern, die jedem einzelnen Familienmitglied der Manns eine individuelle Stimme verleihen.(Laufzeit: 8h 10)Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Manns: Der >Zauberer< und seine Familie / Dirk Hempel

by Hempel, Dirk [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Biographie | Mann <Familie> | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Reihen: Kleine bayerische Biografien.Konzentriert detailreiche Darstellung der gesamten Familie, orientiert durchgehend am Lebenslauf und einem Werkstattbericht von Thomas Mann (der fast 40 Jahre lang auch in München lebte).Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Manns - Geschichte einer Familie / Tilmann Lahme

by Lahme, Tilmann [Verfasser] | Baumann, Christian [Erzähler].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Biografien & ErinnerungenThomas Manns literarisches Werk hat einen überragenden Stellenwert in der Welt - und es beherrscht die Familie. Seine Frau Katia hält ihm den Rücken frei und die Kinder vom Hals. Ihre scharfe Zunge ist gefürchtet. Der schöne Sohn Klaus will als Schriftsteller so berühmt sein wie der Vater. Erika, die älteste Tochter, liebt so leidenschaftlich, wie sie hasst. Der scheue Golo sucht sein Glück fern der Familie. Michael will ein großer Musiker werden und kämpft gegen seinen Jähzorn und die hohen Ansprüche der Familie. Der Liebling des Vaters, Elisabeth, redet mit Tieren und rettet die Welt. Und alle lästern über Monika. Die Geschwister experimentieren in der Liebe und mit Drogen, verschleudern das Geld der Eltern - und werden zu ernsthaften Gegnern Hitlers. Wohin das Schicksal sie auch trägt: Die Manns halten zusammen. Und sie verraten einander.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Menschheit hat den Verstand verloren: Tagebücher 1939–1945 / Astrid Lindgren

by Lindgren, Astrid [Autor] | Haefs, Gabriele [Übers.] | Mattes, Eva [Spr.] | Kutsch, Angelika [Übers.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Belletristische Darstellung | Kinderbuch | CD | Erlebnisbericht | Klassiker | Fantasy | Gewalt | Fantastisches | Anthologie | Lesung | Zeitgeschichte | Lindgren, Astrid | Braun <Familie, Preußen> | Geschichte 1945-1946 | Geschichte | Drogenabhängigkeit | Schriftsteller | Umweltschaden | Katze | Rabe | Magier | Hexe | Kriegsende | Weltkrieg <1939-1945> | Deutschland | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Astrid Lindgren hat unsere Kindheit geprägt. Mit "Pippi Langstrumpf" und "Wir Kinder aus Bullerbü" hat sie unseren Blick auf die Welt verändert. Ihre Geschichten handeln von Mut, Hoffnung, Liebe und Widerstand. Bevor diese Bücher entstanden, schrieb sie ihre Gedanken über das dunkelste Kapitel des 20. Jahrhunderts nieder: den Zweiten Weltkrieg. In ihren Tagebüchern schildert sie, nachdenklich und betroffen, aber auch mit dem so unverwechselbaren Tonfall, wie Europa von Faschismus, Rassismus und Gewalt vergiftet wird. Das persönliche Zeitdokument einer sehr klugen Frau, die schon immer den \nBlick für das große Ganze hatte.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Rolling-Stone-Jahre / Hunter S. Thompson

by Thompson, Hunter S. 1939-2005 [Autor] | Farkas, Wolfgang [Übers.] | Hahn, Christoph [Übers.] | Schwaner, Teja 1943- [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & ErinnerungenDie ultimative Hunter-Bibel! Er ist ein einmaliges Phänomen: Ikone der amerikanischen Gegenkultur, König des Gonzo-Journalismus und wegweisender Kultautor. Hunter S. Thompson ist nach wie vor in aller Munde, seine Meisterschaft bleibt unerreicht. "Die Rolling-Stone-Jahre" setzen Thompson jetzt ein weiteres Denkmal: Aus bislang unveröffentlichten Briefen und Thompsons wohl größten Arbeiten für den legendären Rolling Stone entsteht das Bild eines faszinierenden, einzigartigen Künstlers, den man so nah und intensiv noch nie erlebt hat.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Straße der Pfirsiche / F. Scott Fitzgerald

by Fitzgerald, F. Scott 1896-1940 [Autor] | Pechmann, Alexander [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & ErinnerungenErstmals auf Deutsch - Scott und Zelda Fitzgeralds Roadtrip gen Süden. Im Sommer 1920, drei Monate nach der Hochzeit, besteigt das glamouröseste Paar seiner Zeit eine Rostlaube und begibt sich kurzerhand auf den Weg nach Alabama. Und das alles, weil Zelda eines Morgens aufwacht und Appetit auf die Biscuits und Pfirsiche hat, wie es sie nur in ihrer Heimat gibt. Ein Stück komischer, leichter und erhellender Literatur über das Aufbrechen, Ankommen und den vielleicht wichtigsten Motor im Leben: die Sehnsucht. Aus der glücklichsten Zeit des Autors von "Der große Gatsby" und seiner großen Liebe. Der 23-jährige Fitzgerald, bereits ein gefeierter Autor, und die 19-jährige Zelda, das blonde Mädchen aus den Südstaaten, reisen von Connecticut nach Alabama. Nicht mit dem Zug, wie es üblich gewesen wäre, sondern in einem Wrack von einem Auto, genannt "Expenso" oder "Rolling Junk". Das Vorhaben wird zur Mut- und ersten Beziehungsprobe, die die beiden wetteifernd bestreiten. Sie erleben die großen Hoffnungen und Rückschläge des Reisens, den Wechsel der Landschaft und Bevölkerung, stoßen auf Hilfsbereitschaft und werden als Sonderlinge beäugt. Sie erleben echte Zusammenbrüche, die Euphorie des Unterwegsseins, und sie erkennen, dass die Sehnsucht der vielleicht wichtigste Motor ist.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Ai Weiwei spricht: Interviews mit Hans Ulrich Obrist / Hans Ulrich Obrist

by Obrist, Hans Ulrich 1968- [Autor] | Wirthensohn, Andreas [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Interview | Ai, Weiwei | Künste | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Der Band sammelt ausführliche Interviews, die eigentlich eher informative Gespräche sind, mit dem chinesischen Künstler Ai Weiwei und ermöglicht so einen sehr authentischen Zugang zu seiner Kunst und seinem Denken.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha