Die Suche erzielte 296 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
»Wenn die Chemie stimmt …«: Geschlechterbeziehungen und Geburtenkontrolle im Zeitalter der »Pille«/Gender Relations and Birth Control in the Age of the »Pill«

von Niethammer, Lutz [Herausgeber].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer WandelDie "Pille" und ihre globalen Auswirkungen. Die "Pille" veränderte die Welt. Im Osten wie im Westen entwickelte sie sich zum zentralen Symbol einer "sexuellen Revolution", stellte die überkommenen Normengefüge in Frage und die Machtverhältnisse der Geschlechter auf den Kopf - mit weitreichenden Folgen. Ihre Markteinführung Anfang der sechziger Jahre geriet zu einer fundamentalen Herausforderung: nicht nur für die Frauen und Männer auf allen Kontinenten, für ihr Sexualleben und für ihre Familienplanung. Herausgefordert fühlten sich auch die Hüter traditioneller Werte in Politik, Religion und Kultur. Manche Gesellschaften hießen das Pharmazeutikum der Moderne willkommen, andere verweigerten sich strikt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

»Wir nennen es Wirklichkeit«: Denkanstöße zur Netzkultur

von Tillmanns, Julika [Hrsg.] | Mentzer, Alf [Hrsg.].

Computerdatei eBook zum Download | Aufsatzsammlung | Medienkultur | World Wide Web 2.0 | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Einführende (21) Artikel, Referate und Reflexionen, über aktuelle Entwicklungen zur digitalen Wirklichkeit: zu Angeboten und Formaten, Technik, Identitätsbildung, Strukturen und Ökonomie. Als 1. Überblick gut verwendbar.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

2850 Kilometer: Mohamed, Jerry und Ich unterwegs in Afrika. Tagebuch einer Flucht / Miriam Faßbender

von Faßbender, Miriam [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Die Filmemacherin schildert Erfahrungen und Begegnungen mit afrikanischen Migranten auf der Flüchtlingsroute durch die Sahara und am Rande der Festung Europa, die hier ihre deprimierende Kehrseite zeigt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Akademisierungsfalle: warum nicht alle an die Uni müssen

von Strahm, Rudolf H [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2014 | Duales System | Berufsbildung | Akademisierung | Schweiz | Europa | Sozialer WandelEin Gespenst geht um in Europa - das Gespenst der Jugendarbeitslosigkeit. Jeder vierte erwerbsfähige Jugendliche in der EU ist ohne Arbeit. In der Schweiz hingegen liegt die Jugendarbeitslosigkeit auf tiefen drei bis vier Prozent. Ein wichtiger Grund dafür liegt im dualen Berufsbildungssystem der Schweiz. Die europäischen Länder ohne Berufsbildungssystem sitzen in der Akademisierungsfalle. Einerseits bilden sie an ihren Universitäten Leute aus, die im Arbeitsmarkt nicht gebraucht werden, und andererseits leiden sie unter einem dramatischen Industrieabbau, weil ihnen die qualifizierten Berufsleute fehlen. Inzwischen bedroht der Trend zur Akademisierung auch die berufspraktische Ausbildung in der Schweiz. In diesem Buch beschreibt Rudolf H. Strahm das Drama der Jugendarbeitslosigkeit in Europa und die Fallstricke einer arbeitsmarktfernen akademischen Ausbildung. In seiner gewohnt prägnanten und fundierten Art zeigt er, dass die Berufsbildung bezüglich Arbeitsmarktfähigkeit und Qualitätsarbeit der akademischen Ausbildung überlegen ist und dass es sich für die Schweiz lohnt, die Berufsbildung zu pflegen und zu fördern. Die Journalistin und Berufsfachschullehrerin Rahel Eckert-Stauber ergänzt Strahms bildungspolitische Analyse mit zehn exemplarischen Biografien von Menschen mit ganz unterschiedlichen Ausbildungen und Berufslaufbahnen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Aktive Pause: Plädoyer für einen neuen Zeitbegriff

von Dellbrügger, Günther [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Sozialer WandelGünther Dellbrügger leistet einen Beitrag zur "Entdeckung der Pause". Je stärker wir unter der Atemlosigkeit unseres modernen Lebens leiden, desto notwendiger wird es, wieder einen Sinn für die Pause zu bekommen, für das Schöpferische und Heilsame, das in ihr liegt. Unsere pausenlose Gesellschaft bedarf einer neuen Zeitkultur.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht: Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg / Amy Chua ; Jed Rubenfeld

von Chua, Amy [Autor] | Bischoff, Ulrike [Übers.] | Rubenfeld, Jed [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Mentalität | Disziplin | Sozialer Aufstieg | Erfolg | Religiöse Gruppe | Ethnische Gruppe | USA | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Nach ihrem Bestseller über ihre rigiden asiatischen Erziehungsmethoden ("Die Mutter des Erfolgs") versucht die "Tigermutter" zu erklären, warum bestimmte Einwanderergruppen in den USA mehr Erfolg haben als andere.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Das Allerletzte: Was Sie schon immer über den Tod wissen wollten / Marc Ritter ; Tom Ising

von Ritter, Marc 1967- [Autor] | Ising, Tom [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Geschichte | Kultur | Bestattung | Sterben | Tod | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Opulent bebildertes und kurioses Potpourri aus Wissen, Sensationen und Kulturgeschichte, das die Umstände menschlicher Sterblichkeit so amüsant und gleichzeitig befremdend wie möglich ausleuchtet und Zugang zu einem häufig verdrängten Thema bietet.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Alles auf Anfang: Auf den Spuren gelebter Träume / Manuel Möglich

von Möglich, Manuel 1979- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Jugendbuch | Erlebnisbericht | Gesellschaft | Liebe | Frauen | Freundschaft-Liebe | Identitätsfindung | Freundschaft | Austauschschülerin | Familienbeziehung | Stieffamilie | Deutsche | London | Sozialer Wandel | Reiseberichte & Abenteuerreisen | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Kann man Utopien leben? Manuel Möglich macht den Praxistest. Es gibt Menschen, die ihrem Traum von einem ganz anderen, besseren Leben folgen - und Manuel Möglich folgt diesen Menschen, um herauszufinden, ob ihnen dieses Abenteuer gelingt. Was bleibt von den großen Träumen, wenn man sie zu leben versucht? Eine Welt ohne Geld und Eigentum lernt Möglich bei den Nomadelfen kennen, einer urchristlichen Gemeinschaft in der Toskana. Ob die freie Liebe (neudeutsch "Polyamorie") die Lösung aller Probleme ist, soll sich bei den Kirschblütlern in der Schweiz zeigen. Möglich unterwirft sich auf der Suche nach innerer Einkehr dem mönchischen Alltag im Benediktinerkloster, erklettert die Baumhäuser junger Umweltaktivisten im Hambacher Forst und träumt mit Tech-Freaks auf dem kalifornischen RAAD-Festival von Cyborgs und Unsterblichkeit. Oder müssen wir die bessere Zukunft, wie die Initiatoren der niederländischen Mars-One-Expedition glauben, gar auf einem anderen Planeten suchen? Manuel Möglich begegnet Visionären und Phantasten, Finanziers und Hippies, Revolutionären und Aussteigern, und er versucht zu ergründen, was diese Menschen dazu bringt, alles zu wagen. Klar ist am Ende: Manche Utopie ist nicht so weit entfernt, wie man zunächst glauben möchte - und es lohnt sich auf jeden Fall, das eigene Leben hin und wieder auf den Prüfstand zu stellen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Alles außer gewöhnlich: Aufwachsen im Chelsea Hotel / Nicolaia Rips

von Rips, Nicolaia [Verfasser] | Razum, Kathrin [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristik & Unterhaltung | Nachschlagewerke | Sozialwissenschaft | Nachschlagewerke | Sozialer Wandel | Romane & Erzählungen | Briefwechsel & TagebücherWeil ihre weltfremden Künstler-Eltern 2005 ins legendäre Chelsea Hotel in New York ziehen, wächst Nicolaia Rips auf inmitten von Bohemiens, Callgirls und Spinnern. Ständig werden auf den Zimmern Partys gefeiert, krumme Dinger gedreht, phantastische Geschichten als lautere Wahrheit verkauft. Mittendrin die kleine Nicolaia, die als Maskottchen gehütet wird. Das ist interessant - aber auch eine Herausforderung. Mit wundervoller Komik und viel Humor erzählt Rips in ihrem Erlebnisbericht, wie sie die Normalität zu meistern lernte und sich ihren Platz im fast normalen Anderssein erkämpfte. Es ist ein Abgesang auf die Demimonde des Chelsea - und die mitreißende Geschichte einer außergewöhnlichen Kindheit.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind: Unser Leben vor dem Internet / Boris Hänßler

von Hänßler, Boris [Verfasser] | Ulmen, Christian [Erzähler].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Sozialer WandelDieses Hörbuch ist eine humorvolle, leicht melancholische Reise in die Vergangenheit kurz vor dem Siegeszug des Internets: Wie haben wir damals nur den Alltag bewältigt? Wie kamen wir ohne Navi von A nach B? Wie pflegten wir Freundschaften ohne Facebook? Wie überlebten wir ohne Dr. Google? Boris Hänßler beschreibt, wie stark das Internet unseren Alltag beeinflusst - und fragt, ob es sich lohnt, einiges wieder zurückzuerobern.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die andere Gesellschaft

von Buschkowsky, Heinz [Autor] | Trautwein, Oliver [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2014 | Sozialer WandelIn diesem eAudio beschäftigt sich Heinz Buschkowsky mit der Frage, wie unsere Gesellschaft durch Migration verändert wird. Echte Integration versus Parallelgesellschaften. Werden wir einen gemeinsamen Weg finden? Und auf welche Werte kommt es dabei an?Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Angst vor dem Fremden: Die Wurzeln der Xenophobie / Erhard Oeser

von Oeser, Erhard 1938- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Geschichte | Fremdenfeindlichkeit | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Umfangreiche Studie zur aktuellen Debatte über Fremdenfeindlichkeit, mit historischem Rückblick von der Antike bis heute. Im Mittelpunkt die Auseinandersetzung zwischen Orient und Okzident, Islam und Christentum.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Arbeit ist nicht unser Leben: Anleitung zur Karriereverweigerung / Alix Faßmann

von Faßmann, Alix [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Work-Life-Balance | Lebensführung | Verweigerung | Karriere | Leistungsgesellschaft | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Eine Aussteigerin, die zur Generation Y der Unter-30-Jährigen gehört, bemängelt die Auswüchse unserer Leistungsgesellschaft und plädiert für eine neue Haltung: "Glück ist wichtiger als Geld".Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Arbeit ist nicht unser Leben: Anleitung zur Karriereverweigerung / Alix Faßmann. Sprecher: Jo Kern

von Kern, Jo 1975- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Work-Life-Balance | Lebensführung | Verweigerung | Karriere | Leistungsgesellschaft | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Eine Aussteigerin, die zur Generation Y der Unter-30-Jährigen gehört, bemängelt die Auswüchse unserer Leistungsgesellschaft und plädiert für eine neue Haltung: "Glück ist wichtiger als Geld".Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Armut in Deutschland: wer ist arm? Was läuft schief? Wie können wir handeln?

von Cremer, Georg [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Sozialer WandelReihen: C. H. Beck-Paperback.Armut ist ein drängendes Problem in Deutschland, doch rituelle Empörung führt nicht zu politischem Handeln. Georg Cremer räumt mit einigen verbreiteten Irrtümern und Fehlinterpretationen auf und zeigt, wo die Probleme wirklich liegen. Er legt dar, wo der Sozialstaat sich selbst im Weg steht, und plädiert für einen breiten Ansatz der Armutspolitik. Dabei geht es um eine Politik die Menschen hilft, ihre Potenziale zu entfalten, und die Teilhabe ermöglicht. Die Armutsdebatte in Deutschland nützt den Armen nicht. Sie bietet keine Orientierung darüber, wie Armut wirksam zu bekämpfen ist. Die Superlative der Skandalisierung rütteln nicht auf, sondern stumpfen ab. Und sie befördern die Angst in der Mitte der Gesellschaft, die sich ohnehin bereits im Abstieg wähnt. Das schadet den Armen, denn gegen der Widerstand der Mitte ist Menschen am Rande der Gesellschaft nicht wirksam zu helfen. Das Buch wirft einen nüchternen Blick auf die Problemzonen und Herausforderungen der Armutspolitik und macht konkrete Vorschläge, wie Armut zu bekämpfen ist.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Armut in einem reichen Land: Wie das Problem verharmlost und verdrängt wird / Christoph Butterwegge

von Butterwegge, Christoph 1951- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Armut | Deutschland | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Erscheinungsformen und Einschätzung der zunehmenden gesellschaftlichen Spaltung - eine kritische Bilanz.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Asozialen: Wie Ober- und Unterschicht unser Land ruinieren - und wer davon profitiert / Walter Wüllenweber

von Wüllenweber, Walter 1962- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Wertorientierung | Unterschicht | Oberschicht | Gesellschaft | Sozialer WandelWie Ober- und Unterschicht auf Kosten der Mittelschicht leben. Die deutsche Gesellschaft befindet sich im Zustand der Auflösung. Am unteren Ende ist eine wachsende Unterschicht dabei, sich aus den bürgerlichen Wertvorstellungen zu verabschieden. Gleichzeitig zieht sich auch die Oberschicht in ihre Parallelwelt zurück. Das Erstaunliche ist, an den gegenüberliegenden Enden der Gesellschaft beobachten wir ähnliche, teils identische Entwicklungen: die Wert- und Moralvorstellungen von Ober- und Unterschicht entfernen sich immer weiter von denen der Mehrheitsgesellschaft. Oberschicht und Unterschicht empfinden kaum noch einen Zusammenhang zwischen Leistung und Erfolg. Tricksen wird mehr und mehr zur Lebensform. Die Reichen tricksen beim Finanzamt, die Armen beim Sozialamt. Oben und Unten leben auf Kosten der Mittelschicht. Mächtige Verbündete haben ein Interesse daran, dass sich an diesen Zuständen nichts ändert. Die Finanzindustrie macht die Oberschicht reich. Die Hilfsindustrie ermöglicht die Lebensform der Unterschicht. In den Banken wird das meiste Kapital verwaltet und umgesetzt. In der Hilfsindustrie sind die meisten Arbeitnehmer beschäftigt. Vor diesen Mächten hat der Staat längst kapituliert.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Auch wir sind Deutschland: Ohne uns geht nicht. Ohne euch auch nicht. / Anis Mohamed Youssef Ferchichi ; Anis Mohamed Youssef; Staiger Ferchichi

von Ferchichi, Anis Mohamed Youssef [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer WandelAnis Mohamed Youssef Ferchichi, der den meisten Menschen unter seinem Rappernamen Bushido bekannt ist, beschreibt in diesem Buch anhand von persönlichen Beobachtungen und Erinnerungen das Leben von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland, die noch immer als Ausländer wahrgenommen werden, obwohl sie zum Teil bereits in dritter Generation hier leben. Ferchichi weiß, was es heißt, in einem reinen Ausländerviertel mit eingeschränkten Perspektiven groß zu werden. Er berichtet aus seiner eigenen Jugend und beschäftigt sich mit der Frage, warum so viele Kinder aus der Unterschicht das Interesse an der Schule verlieren, warum die "Ausländer" immer nur in Gruppen anzutreffen sind, wie arabische Frauen ihre eigene Stellung innerhalb der Gesellschaft behaupten und was wirklich in den orientalischen Cafés passiert, jenen geheimnisvollen Orten, an denen anscheinend Selbstjustiz geübt wird und die als Sinnbild der Parallelkultur schlechthin gelten. Ferchichi greift die drängendsten Fragen der Migrationsdebatte auf und entwirft das authentische Bild eines jungen Menschen, der zwischen den Kulturen aufgewachsen ist und doch seinen Weg gemacht hat. Meinungsstark zeigt er das Bild einer neuen Generation von deutschen Staatsbürgern, die durch ihre kulturelle Vielfalt diesem Land so viel zu bieten haben, dass die Angst, Deutschland würde sich irgendwann abschaffen, vollkommen unbegründet ist. Auch er kennt die Schwierigkeiten eines multikulturellen Zusammenlebens und will sie auch gar nicht verschweigen. Trotzdem ist er sich sicher, dass dieses Land die besten Voraussetzungen dafür hat, diese Probleme zu lösen - Deutschland schafft das!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Aufgeben kam nie in Frage: Warum ich dafür kämpfe, dass Frauen ihr eigenes Geld haben. Der Lebensbericht der Brigitte-Finanzexpertin / Helma Sick

von Sick, Helma [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Briefwechsel & Tagebücher | Sozialer Wandel | Allgemeines | Angewandte Psychologie | Biografien & ErinnerungenGeld und Glück fallen nicht vom Himmel Helma Sick ist durch ihre jahrzehntelange Finanzberatung und ihre "Brigitte"-Kolumne zu einer Institution geworden. Frauen zu helfen, für die eigene finanzielle Absicherung zu sorgen, ist ihr ein Herzensanliegen. Aber warum engagiert sie sich so stark dafür? Was steht hinter der erfolgreichen Power-Frau, was treibt sie an? Zum ersten Mal gibt Helma Sick Einblick in ihre spannende und bewegende Lebensgeschichte. Erfolg und Selbstbewusstsein wurden ihr keineswegs in die Wiege gelegt, sondern unter harten Bedingungen selbst erarbeitet. Das beschreibt sie ohne Larmoyanz und mit einer anpackenden Haltung, die verblüfft und gleichzeitig Mut macht, das eigene Leben in die Hand zu nehmen!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Aufgeräumt macht glücklich!: So entrümpeln Sie Schränke, Räume und den ganzen Rest / Francine Jay

von Jay, Francine [Verfasser] | Lindemann, Anu Katariina [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Entwicklungspsychologie & Persönlichkeitspsychologie | Esoterik & Astrologie | Mode & Trends | Wohnen & Einrichten | Sozialer WandelWer kennt das nicht? Im Laufe der Zeit sammelt sich unnützes Zeug in der Wohnung an, und bald hat man vor lauter Staubfängern und nutzlosem Plunder kaum mehr Platz für sich selbst. Francine Jay geht dem Phänomen intelligent auf den Grund und erkundet unser zutiefst menschliches Sammelverhalten. Sie zeigt, wie wir uns von unnötigem Ballast befreien können, und macht mit praktischen Anregungen und einer überzeugenden Konsumkritik Lust aufs Loslassen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha