Die Suche erzielte 381 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
"¬Ein¬ Neger darf nicht neben mir sitzen": eine deutsche Geschichte

von Mayonga, David [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Sozialer WandelEr ist in der bayerischen Provinz groß geworden und spricht Dialekt. David Mayonga sieht sich in erster Linie als Bayer. Dennoch wird er aufgrund seiner Hautfarbe schon am ersten Tag im Kindergarten zurückgewiesen: "Nein, ein Neger darf nicht neben mir sitzen." Bis heute begleiten ihn rassistische Anfeindungen. Die Polizei durchsucht sein Auto, beim Einkaufen wird er mit "Was du wollen?" begrüßt. In seinem Buch gibt David Mayonga einen Einblick, warum wir Menschen solch eine Angst vor dem Anderssein haben. Warum wir diskriminieren und was wir tun können, um dem weniger Raum zu geben. Angereichert mit vielen persönlichen Erlebnissen ist das Buch ein Appell gegen Angst, Vorverurteilung und für eine Gesellschaft, in der wir Menschen danach beurteilen, wer sie sind und nicht, wie sie aussehen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

»Suche Mann für meine Eltern«: Ein Aushang in einer Bar, eine Reise nach China und die großen Fragen des Lebens / Valentin Wolker

von Wolker, Valentin [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer Wandel | Nachschlagewerke | Elternbibliothek"Wie weit gehst du, um deine Eltern glücklich zu machen? " - Eine Geschichte, spannend wie ein Krimi und fast zu unglaublich, um wahr zu sein Eines Abends entdeckt Valentin einen Aushang in einer Bar. Die Chinesin Meilin hat ihn geschrieben, denn sie hat ein Problem: Sie ist eine Schande für ihre Eltern, ihr einziges Kind, Mitte dreißig und noch nicht verheiratet. Obwohl Valentin eigentlich mit Tom zusammenlebt, nimmt er Kontakt zu ihr auf. Und die drei entwickeln einen riskanten Plan ... Spannend wie ein Krimi berührt ihre Geschichte ein Thema, das wir alle kennen: die Gewissheit, es seinen Eltern nie recht machen zu können. Sie erzählt von Enttäuschungen, Erwartungen, der Treue zu sich selbst und spürt der Frage nach, wie weit Kinder gehen dürfen, um ihre Eltern glücklich zu machen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

»Wenn die Chemie stimmt …«: Geschlechterbeziehungen und Geburtenkontrolle im Zeitalter der »Pille«/Gender Relations and Birth Control in the Age of the »Pill«

von Niethammer, Lutz [Herausgeber].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer WandelDie "Pille" und ihre globalen Auswirkungen. Die "Pille" veränderte die Welt. Im Osten wie im Westen entwickelte sie sich zum zentralen Symbol einer "sexuellen Revolution", stellte die überkommenen Normengefüge in Frage und die Machtverhältnisse der Geschlechter auf den Kopf - mit weitreichenden Folgen. Ihre Markteinführung Anfang der sechziger Jahre geriet zu einer fundamentalen Herausforderung: nicht nur für die Frauen und Männer auf allen Kontinenten, für ihr Sexualleben und für ihre Familienplanung. Herausgefordert fühlten sich auch die Hüter traditioneller Werte in Politik, Religion und Kultur. Manche Gesellschaften hießen das Pharmazeutikum der Moderne willkommen, andere verweigerten sich strikt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

»Wir nennen es Wirklichkeit«: Denkanstöße zur Netzkultur

von Tillmanns, Julika [Hrsg.] | Mentzer, Alf [Hrsg.].

Computerdatei eBook zum Download | Aufsatzsammlung | Medienkultur | World Wide Web 2.0 | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Einführende (21) Artikel, Referate und Reflexionen, über aktuelle Entwicklungen zur digitalen Wirklichkeit: zu Angeboten und Formaten, Technik, Identitätsbildung, Strukturen und Ökonomie. Als 1. Überblick gut verwendbar.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

100 Tage: Das Sterben meines Vaters / Michael Schacht

von Schacht, Michael 1976- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Biografien & Erinnerungen | Esoterik & Astrologie | Lebenshilfe | Ethik, Ästhetik & Logik | Soziale Arbeit | Sozialwissenschaft | Sozialer Wandel | Allgemeines | Briefwechsel & Tagebücher"100 Tage - 2400 Stunden - das klingt nach nichts ..." (Michael Schacht) "›Ihrem Vater bleiben noch 100 Tage. Rechnen Sie damit, dass er den Sommer nicht mehr erleben wird.‹ Zwei Sätze, die sitzen. Zack - da ist sie, die Realität. Der Tod, er klopft nicht an die Gartenpforte, er hat bereits die Haustür eingetreten." Michael Schacht versucht in seinem Buch, den zu erwartenden Tod des Vaters zu begreifen, sich ihm in den verbleibenden 100 Tagen wieder anzunähern und die restliche Zeit wie einen "Countdown des Lebens" bewusst zu gestalten und zu genießen. Sehr emotional erzählt er von Versöhnung und Verständnis, von Angst und Hoffnung, von Anteilnahme und Loslassen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

2850 Kilometer: Mohamed, Jerry und Ich unterwegs in Afrika. Tagebuch einer Flucht / Miriam Faßbender

von Faßbender, Miriam [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Die Filmemacherin schildert Erfahrungen und Begegnungen mit afrikanischen Migranten auf der Flüchtlingsroute durch die Sahara und am Rande der Festung Europa, die hier ihre deprimierende Kehrseite zeigt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Akademisierungsfalle: warum nicht alle an die Uni müssen

von Strahm, Rudolf H [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2014 | Duales System | Berufsbildung | Akademisierung | Schweiz | Europa | Sozialer WandelEin Gespenst geht um in Europa - das Gespenst der Jugendarbeitslosigkeit. Jeder vierte erwerbsfähige Jugendliche in der EU ist ohne Arbeit. In der Schweiz hingegen liegt die Jugendarbeitslosigkeit auf tiefen drei bis vier Prozent. Ein wichtiger Grund dafür liegt im dualen Berufsbildungssystem der Schweiz. Die europäischen Länder ohne Berufsbildungssystem sitzen in der Akademisierungsfalle. Einerseits bilden sie an ihren Universitäten Leute aus, die im Arbeitsmarkt nicht gebraucht werden, und andererseits leiden sie unter einem dramatischen Industrieabbau, weil ihnen die qualifizierten Berufsleute fehlen. Inzwischen bedroht der Trend zur Akademisierung auch die berufspraktische Ausbildung in der Schweiz. In diesem Buch beschreibt Rudolf H. Strahm das Drama der Jugendarbeitslosigkeit in Europa und die Fallstricke einer arbeitsmarktfernen akademischen Ausbildung. In seiner gewohnt prägnanten und fundierten Art zeigt er, dass die Berufsbildung bezüglich Arbeitsmarktfähigkeit und Qualitätsarbeit der akademischen Ausbildung überlegen ist und dass es sich für die Schweiz lohnt, die Berufsbildung zu pflegen und zu fördern. Die Journalistin und Berufsfachschullehrerin Rahel Eckert-Stauber ergänzt Strahms bildungspolitische Analyse mit zehn exemplarischen Biografien von Menschen mit ganz unterschiedlichen Ausbildungen und Berufslaufbahnen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Aktive Pause: Plädoyer für einen neuen Zeitbegriff

von Dellbrügger, Günther [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2016 | Sozialer WandelGünther Dellbrügger leistet einen Beitrag zur "Entdeckung der Pause". Je stärker wir unter der Atemlosigkeit unseres modernen Lebens leiden, desto notwendiger wird es, wieder einen Sinn für die Pause zu bekommen, für das Schöpferische und Heilsame, das in ihr liegt. Unsere pausenlose Gesellschaft bedarf einer neuen Zeitkultur.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht: Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg / Amy Chua ; Jed Rubenfeld

von Chua, Amy [Autor] | Bischoff, Ulrike [Übers.] | Rubenfeld, Jed [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Mentalität | Disziplin | Sozialer Aufstieg | Erfolg | Religiöse Gruppe | Ethnische Gruppe | USA | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Nach ihrem Bestseller über ihre rigiden asiatischen Erziehungsmethoden ("Die Mutter des Erfolgs") versucht die "Tigermutter" zu erklären, warum bestimmte Einwanderergruppen in den USA mehr Erfolg haben als andere.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Das Allerletzte: Was Sie schon immer über den Tod wissen wollten / Marc Ritter ; Tom Ising

von Ritter, Marc 1967- [Autor] | Ising, Tom [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Geschichte | Kultur | Bestattung | Sterben | Tod | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Opulent bebildertes und kurioses Potpourri aus Wissen, Sensationen und Kulturgeschichte, das die Umstände menschlicher Sterblichkeit so amüsant und gleichzeitig befremdend wie möglich ausleuchtet und Zugang zu einem häufig verdrängten Thema bietet.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Alles auf Anfang: Auf den Spuren gelebter Träume / Manuel Möglich

von Möglich, Manuel 1979- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Jugendbuch | Erlebnisbericht | Gesellschaft | Liebe | Frauen | Freundschaft-Liebe | Identitätsfindung | Freundschaft | Austauschschülerin | Familienbeziehung | Stieffamilie | Deutsche | London | Sozialer Wandel | Reiseberichte & Abenteuerreisen | Biografien & Erinnerungen | Weitere Titel zum Thema Kann man Utopien leben? Manuel Möglich macht den Praxistest. Es gibt Menschen, die ihrem Traum von einem ganz anderen, besseren Leben folgen - und Manuel Möglich folgt diesen Menschen, um herauszufinden, ob ihnen dieses Abenteuer gelingt. Was bleibt von den großen Träumen, wenn man sie zu leben versucht? Eine Welt ohne Geld und Eigentum lernt Möglich bei den Nomadelfen kennen, einer urchristlichen Gemeinschaft in der Toskana. Ob die freie Liebe (neudeutsch "Polyamorie") die Lösung aller Probleme ist, soll sich bei den Kirschblütlern in der Schweiz zeigen. Möglich unterwirft sich auf der Suche nach innerer Einkehr dem mönchischen Alltag im Benediktinerkloster, erklettert die Baumhäuser junger Umweltaktivisten im Hambacher Forst und träumt mit Tech-Freaks auf dem kalifornischen RAAD-Festival von Cyborgs und Unsterblichkeit. Oder müssen wir die bessere Zukunft, wie die Initiatoren der niederländischen Mars-One-Expedition glauben, gar auf einem anderen Planeten suchen? Manuel Möglich begegnet Visionären und Phantasten, Finanziers und Hippies, Revolutionären und Aussteigern, und er versucht zu ergründen, was diese Menschen dazu bringt, alles zu wagen. Klar ist am Ende: Manche Utopie ist nicht so weit entfernt, wie man zunächst glauben möchte - und es lohnt sich auf jeden Fall, das eigene Leben hin und wieder auf den Prüfstand zu stellen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Alles außer gewöhnlich: Aufwachsen im Chelsea Hotel / Nicolaia Rips

von Rips, Nicolaia [Verfasser] | Razum, Kathrin [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristik & Unterhaltung | Nachschlagewerke | Sozialwissenschaft | Nachschlagewerke | Sozialer Wandel | Romane & Erzählungen | Briefwechsel & TagebücherWeil ihre weltfremden Künstler-Eltern 2005 ins legendäre Chelsea Hotel in New York ziehen, wächst Nicolaia Rips auf inmitten von Bohemiens, Callgirls und Spinnern. Ständig werden auf den Zimmern Partys gefeiert, krumme Dinger gedreht, phantastische Geschichten als lautere Wahrheit verkauft. Mittendrin die kleine Nicolaia, die als Maskottchen gehütet wird. Das ist interessant - aber auch eine Herausforderung. Mit wundervoller Komik und viel Humor erzählt Rips in ihrem Erlebnisbericht, wie sie die Normalität zu meistern lernte und sich ihren Platz im fast normalen Anderssein erkämpfte. Es ist ein Abgesang auf die Demimonde des Chelsea - und die mitreißende Geschichte einer außergewöhnlichen Kindheit.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Alles gut?!: Unangenehme Fragen & optimistische Antworten für eine gerechtere Welt

von Sator, Andreas [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Sozialer WandelWer mit offenen Augen durch die Welt geht, dem wird es aufgefallen sein: Die Welt, in der wir leben, ist alles - aber gerecht ist sie nicht. Der Journalist Andreas Sator, von Beruf aus kritisch und neugierig, stellte an sich fest, wie unwohl er sich in seiner komfortablen Umgebung fühlte. Fragen drängten sich auf wie: Ist es okay, unser schönes Leben im reichen Österreich zu genießen? Warum geht es uns so gut, während noch so viele arm sind - und hängt das zusammen? Welche Verantwortung haben wir und was können wir tun? Was bringt Fair Trade wirklich? Wofür Spenden? Welche Politik brauchen wir? Andreas Sator hat nicht nur gefragt, er hat Antworten gefunden. In acht Kapiteln reist er nicht nur um die Welt, sondern hinterfragt vor allem auch die eigene Komfortzone. Er redet mit Menschen, hört zu, wägt ab. Das ist nicht immer angenehm, aber es erweitert den Horizont. Allzu simple Wahrheiten und Schwarzweiß-Malerei gehören jedoch nicht in Sators Repertoire. In "Alles gut?!" plädiert er für einen bewussten, informierten und vor allem optimistischen Umgang mit unserer Welt als globalem Dorf - und inspiriert damit dazu, sich selbst Gedanken zu machen, was man tun kann, um zu helfen.Themen: Fair Trade - Armut und Globalisierung - Kolonialismus und die Folgen - Entwicklungspolitik - Klimakrise und vieles mehr.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der alltägliche Islamismus: Terror beginnt, wo wir ihn zulassen / Elham Manea

von Manea, Elham 1966- [Verfasser] | Van Den Block, Claudia [Übersetzer] | Ranke, Elsbeth [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Nachschlagewerke | Sozialer WandelWarum fasst der Islamismus in den westlichen Gesellschaften immer stärker Fuß? Wir müssen uns eingestehen: Auch die Liberalen tragen ihren Teil dazu bei. Die einen trauen sich nicht, Kritik zu äußern, aus Angst als islamophob zu gelten. Bei anderen führt ein falsches Verständnis von Toleranz dazu, dass islamistische Botschaften nicht konsequent bekämpft werden. Davon profitiert vor allem der nicht-gewalttätige Islamismus, der zwar nicht mit Waffen kämpft, dessen Anhänger aber mit anderen Mitteln versuchen, unsere Gesellschaften schleichend zu verändern. Wenn wir unsere demokratischen Werte verteidigen wollen, müssen wir dieser Entwicklung entschieden entgegentreten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind: Unser Leben vor dem Internet / Boris Hänßler

von Hänßler, Boris [Verfasser] | Ulmen, Christian [Erzähler].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Sozialer WandelDieses Hörbuch ist eine humorvolle, leicht melancholische Reise in die Vergangenheit kurz vor dem Siegeszug des Internets: Wie haben wir damals nur den Alltag bewältigt? Wie kamen wir ohne Navi von A nach B? Wie pflegten wir Freundschaften ohne Facebook? Wie überlebten wir ohne Dr. Google? Boris Hänßler beschreibt, wie stark das Internet unseren Alltag beeinflusst - und fragt, ob es sich lohnt, einiges wieder zurückzuerobern.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Americanic: Berichte aus einer sinkenden Gesellschaft

von Frank, Thomas [Autor] | Gockel, Gabriele [Übersetzer] | Wollermann, Thomas [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Sozialer WandelWie konnte es dazu kommen, dass die Millionen verunsicherter Amerikaner einen Milliardär zum Präsidenten gewählt haben, von dem sie wussten, dass er letztlich nichts für sie tun würde? Was ist los mit Amerika? Thomas Frank verfolgt seit Jahren die Veränderungen der amerikanischen Gesellschaft, das Abdriften großer Teile der Bevölkerung in prekäre Verhältnisse, das Erstarken fundamentalistischer Bewegungen, die Erosion der politischen Parteien. Seine Artikel aus den letzten zehn Jahren erzählen die politische Geschichte eines Landes, in dem der amerikanische Traum zu Ende geträumt ist, der Verlust geregelter Arbeit, Schulden, Armut große Teile der Bevölkerung betreffen, die Eliten und die politische Klasse sich vor allem mit sich selbst beschäftigen. Vom Skandal des Energiekonzerns Enron, durch den Tausende von Angestellten ihre Rente verloren, über die Finanzkrise 2008, durch die die Standards der Mittelklasse für die meisten unerreichbar geworden sind, bis zum Versagen der Demokratischen Partei: Am Beispiel Amerikas zeigt Thomas Frank eine gesellschaftliche Entwicklung auf, die - bei allen Unterschieden - ein Warnsignal auch für Europa, auch für Deutschland ist.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die andere Gesellschaft

von Buschkowsky, Heinz [Autor] | Trautwein, Oliver [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2014 | Sozialer WandelIn diesem eAudio beschäftigt sich Heinz Buschkowsky mit der Frage, wie unsere Gesellschaft durch Migration verändert wird. Echte Integration versus Parallelgesellschaften. Werden wir einen gemeinsamen Weg finden? Und auf welche Werte kommt es dabei an?Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Angst vor dem Fremden: Die Wurzeln der Xenophobie / Erhard Oeser

von Oeser, Erhard 1938- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Geschichte | Fremdenfeindlichkeit | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Umfangreiche Studie zur aktuellen Debatte über Fremdenfeindlichkeit, mit historischem Rückblick von der Antike bis heute. Im Mittelpunkt die Auseinandersetzung zwischen Orient und Okzident, Islam und Christentum.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Arabische Clans: Die unterschätzte Gefahr

von Ghadban, Ralph [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2018 | Nachschlagewerke | Islam | Nachschlagewerke | Sozialwissenschaft | Geowissenschaften | Sozialer Wandel | Biografien & Erinnerungen | Polizei & KriminologieArabische Clans beherrschen die Berliner Unterwelt. Auch in Frankfurt, Bremen und Essen dominieren libanesisch-kurdische Großfamilien die Geschäfte mit Raub, Drogenhandel, Schutzgelderpressung, Prostitution und Geldwäsche. Mittlerweile sind die kriminellen Clans so stark, dass sie zum Angriff auf die Staatsgewalt übergehen. Sie versuchen, Familienmitglieder bei der Berliner Polizei einzuschleusen, suchen Konfrontation mit Justiz und Jugendämtern und machen Stadtteile zu No-Go-Areas. Der Migrationsforscher Ralph Ghadban macht das erschreckende Phänomen sichtbar. Er erklärt, woher die Clans kommen und wie sie sich entwickelt haben. Er benennt die Fehler in der Integrationsarbeit und warnt davor, dass neue Einwanderer ebenfalls Clan-Strukturen ausbilden und Banden unsere Städte terrorisieren. Ein kenntnisreiches und Augen öffnendes Buch.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Arbeit ist nicht unser Leben: Anleitung zur Karriereverweigerung / Alix Faßmann

von Faßmann, Alix [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Work-Life-Balance | Lebensführung | Verweigerung | Karriere | Leistungsgesellschaft | Sozialer Wandel | Weitere Titel zum Thema Eine Aussteigerin, die zur Generation Y der Unter-30-Jährigen gehört, bemängelt die Auswüchse unserer Leistungsgesellschaft und plädiert für eine neue Haltung: "Glück ist wichtiger als Geld".Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha