Die Suche erzielte 36 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
28 Tage lang: Roman / David Safier

von Safier, David [Autor] | Achtundzwanzig Tage lang |Safier, David.

bookAntolin Buch Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Belletristische Darstellung | Nationalsozialismus | Geschichte 1943 | Widerstand | Weibliche Jugend <16 Jahre> | Ghetto | Polen | Geschichte 1943 | Judenverfolgung | Belletristische Darstellung | Warschauer Widerstand <1943> | Warschau | Polen | Weitere Titel zum Thema Ihre gesamte Familie kommt im Warschauer Getto um. Trotzdem oder gerade deswegen wagt die 16-jährige Mira den Aufstand, dem sich viele polnische Juden anschließen. 28 Tage können sie den SS-Schergen Widerstand bieten, dann siegt die Übermacht. Ab 14.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: SL / SAFI] (1).

Alles Licht, das wir nicht sehen: Roman / Anthony Doerr

von Doerr, Anthony [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2015 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Weltkrieg <1939-1945> | Franzosen | Widerstand | Deutsche | Belletristische Darstellung | Frankreich <Süd> | Resistance | FrankreichVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: SL / DOER] (1).

Am Tag danach / Francine Prose

von Prose, Francine [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2009 | Jugendbuch | Gewalt | Widerstand | Männliche Jugend | Verschwinden | Gehirnwäsche | Schüler | Direktor | High school | Schule | Gewalt | FLC 10 | Jugendbuch | Massaker | USA | Weitere Titel zum Thema Reihen: Ravensburger Taschenbuch 58295.Nach einem Massaker in einer Nachbarschule werden an Toms Schule Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die letztendlich zu einem System totaler Überwachung führen. Ab 12.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: SLJ / PROS] (1).

Ändere die Welt!: Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen / Jean Ziegler

von Ziegler, Jean 1934- [Autor] | Schäfer, Ursel [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Solidarität | Widerstand | Verelendung | Weltbevölkerung | Weltordnung | Kapitalismus | Sozialwissenschaft | Weitere Titel zum Thema Die "intellektuelle Autobiografie" des Schweizer Soziologen fasst die philosophischen Grundlagen seines Denkens und den Erfahrungsschatz eines langen Lebens zusammen, das dem Kampf gegen Ungerechtigkeit und Hunger in der Welt gewidmet ist.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Bevor alles verschwindet / Annika Scheffel

von Scheffel, Annika [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Heimat | Widerstand | Umsiedlung | Dorf | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Es waren einmal Jula und Jules, 18-jährige Zwillinge, deren kleiner Heimatort eines Tages einem Staudammprojekt weichen soll. Bagger rücken an, reißen Häuser ab und machen auch vor dem Friedhof nicht Halt. Ein Roman über das Verschwinden aller Dinge, mit zahlreichen Anklängen an Märchen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der Circle: Roman

von Eggers, Dave [Autor] | Kessler, Torben [Sprecher] | Bellmann, Ingeborg [Regisseur] | Wasel, Ulrike [Übersetzer].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2014 | CD | MP3 | Science-Fiction | Thriller | Gesellschaft | Lesung | Internet | Gewaltloser Widerstand | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Dave Eggers' neuer Roman. "Der Circle" - "1984" für das Internetzeitalter Mae Holland wird von dem Internetkonzern "The Circle" angeheuert. Ziel des Unternehmens ist, durch vollkommene Transparenz ein neues Zeitalter einzuläuten. E-Mails, Social Media, Bankdaten, Einkaufsverhalten werden vernetzt und zu einer Online-Identität verdichtet. Mae kann es kaum fassen: Sie darf für den einflussreichsten Konzern der Welt arbeiten! Doch was genau ist ihre Rolle? Dieses Hörbuch beginnt als faszinierende Geschichte einer ehrgeizigen jungen Frau, wird jedoch bald zu einem atemlosen Thriller, der Fragen nach Privatsphäre, Demokratie und den Grenzen menschlichen Wissens aufwirft. Werden Sie Teil der Community auf http://www.dercircle.de/Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Der deutsche Widerstand gegen Hitler / Wolfgang Benz

von Benz, Wolfgang 1941- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Geschichte und Politik | Geschichte | Widerstand | Nationalsozialismus | Deutsche Geschichte | Weitere Titel zum Thema Reihen: C. H. Beck Wissen.Knapper, informativer Überblick über die verschiedenen Formen kritischer und gegnerischer Einstellungen und Haltungen gegenüber dem NS-Regime.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Geisterkinder: fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft / Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach

von Riedesel, Valerie, Freifrau zu Eisenbach [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2017 | Erlebnisbericht | Familienangehöriger | Drittes Reich | Zwanzigster Juli | Erlebnisbericht | Widerstand | Weitere Titel zum Thema Nach der Verhaftung Cäsar von Hofackers, eines Verschwörers des 20. Juli 1944, der zum Tode verurteilt wird, beginnt auch die Leidensgeschichte der Familienangehörigen: Seine Frau und Kinder werden in Sippenhaft genommen, die jüngsten Geschwister in ein NS-Kinderheim gesteckt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: S / GESCH 434 R] (1).

Honigtot / Hanni Münzer

von Münzer, Hanni 1965- [Verfasser] | Moll, Anne [Erzähler].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Belletristische Darstellung | MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Geschichte 1923-1945 | Widerstand | Tochter | Nationalsozialist | Ehe | Opernsängerin | Vergangenheit | Familie | Mutter | Suche | Amerikanerin | München | Rom | Frauen | Weitere Titel zum Thema Als sich die junge Felicity auf die Suche nach ihrer Mutter macht, stößt sie dabei auf ein quälendes Geheimnis in ihrer Familiengeschichte. Nachforschungen führen sie zurück in das dunkelste Kapitel unserer Vergangenheit und zum dramatischen Schicksal ihrer Urgroßmutter Elisabeth und deren Tochter Deborah. Ein Netz aus Liebe, Schuld und Sühne zerstörte das Leben beider Frauen und warf über Generationen einen Schatten auf Felicitys eigenes Leben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Die Insel der roten Mangroven: Roman / Sarah Lark

von Lark, Sarah 1958- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Frauen | Geschichte 1753 | Widerstand | Sklaverei | Plantage | Hispaniola | Frauen | Weitere Titel zum Thema Jamaika, 1753: Die reiche Erbin Deirdre hat trotz eines unstandesgemäßen Vaters viele Bewerber um ihre Hand. Schließlich fällt ihre Wahl auf den jungen Arzt Victor Dufresne, mit dem sie sich nach der Hochzeit auf der Insel Hispaniola niederlässt. Dort stehen dem jungen Glück schwere Prüfungen bevor.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

2 Die Insel der roten Mangroven. 2 / Sarah Lark. Gelesen von Yara Blümel. Regie: Kathrin Weick. Musik: Dennis Kassel ...

von Lark, Sarah [Autor] | Kassel, Dennis | Weick, Kathrin | Blümel, Yara.

Ton Ton | 2012 | CD | Belletristische Darstellung | HISTORISCHES | Frauen | Lesung | Geschichte 1732 | Widerstand | Sklaverei | Zuckerrohrplantage | Britin | Jamaika | Weitere Titel zum Thema Reihen: Jamaika-Saga 2.Jamaika, 1753: Die reiche Erbin Deirdre hat trotz eines unstandesgemäßen Vaters viele Bewerber um ihre Hand. Schließlich fällt ihre Wahl auf den jungen Arzt Victor Dufresne, mit dem sie sich nach der Hochzeit auf der Insel Hispaniola niederlässt. Dort stehen dem jungen Glück schwere Prüfungen bevor.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: CD / LARK] (1).

Die Insel der tausend Quellen: Roman / Sarah Lark

von Lark, Sarah 1958- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Frauen | Geschichte 1732 | Widerstand | Sklaverei | Zuckerrohrplantage | Britin | Jamaika | Frauen | Weitere Titel zum Thema Zu Beginn des 18. Jahrhunderts heiratet die Londonerin Nora den viel älteren Plantagenbesitzer Elias, um auf Jamaika den Tod ihres Geliebten zu vergessen. Doch dort wird sie mit dem Elend der afrikanischen Sklaven konfrontiert und Gefühle für Elias' erwachsenen Sohn werden in ihr wach.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

1 Die Insel der tausend Quellen. 1 / Sarah Lark. Gelesen von Yara Blümel. Regie: Kathrin Weick. Musik: Dennis Kassel ...

von Lark, Sarah [Autor] | Kassel, Dennis | Weick, Kathrin | Blümel, Yara.

Ton Ton | 2011 | CD | Belletristische Darstellung | HISTORISCHES | Frauen | Lesung | Geschichte 1732 | Widerstand | Sklaverei | Zuckerrohrplantage | Britin | Jamaika | Weitere Titel zum Thema Reihen: Jamaika-Saga 1.Zu Beginn des 18. Jahrhunderts heiratet die Londonerin Nora den viel älteren Plantagenbesitzer Elias, um auf Jamaika den Tod ihres Geliebten zu vergessen. Doch dort wird sie mit dem Elend der afrikanischen Sklaven konfrontiert und Gefühle für Elias' erwachsenen Sohn werden in ihr wach.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: CD / LARK] (1).

Jeder stirbt für sich allein: Roman / Hans Fallada

von Fallada, Hans 1893-1947 [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | CD | Belletristische Darstellung | Hörspiel | Zeitgeschichte | Geschichte 1940-1942 | Widerstand | Nationalsozialismus | Arbeiterfamilie | Berlin | Diktatur & Unterdrückung | Weitere Titel zum Thema Ein einzigartiges Panorama des Berliner Lebens in der Nazizeit. Hans Falladas eindrückliche und berührende Darstellung des Widerstands der kleinen Leute avanciert rund sechzig Jahre nach der Entstehung zum internationalen Publikumserfolg. Jetzt erscheint erstmals die ungekürzte Fassung nach dem bislang unveröffentlichten Originalmanuskript. Ein Berliner Ehepaar wagte einen aussichtslosen Widerstand gegen die Nazis und wurde 1943 hingerichtet. Von ihrem Schicksal erfuhr Hans Fallada aus einer Gestapo-Akte, die ihm durch den Dichter und späteren Kulturminister Johannes R. Becher in die Hände kam. Fieberhaft schrieb Fallada daraufhin im Herbst 1946 in weniger als vier Wochen seinen letzten Roman nieder und schuf ein Panorama des Lebens der "normalen" Leute im Berlin der Nazizeit.Nachdem ihr Sohn in Hitlers Krieg gefallen ist, wollen Anna und Otto Quangel Zeichen des Widerstands setzen. Sie schreiben Botschaften auf Karten und verteilen sie in der Stadt. Die stillen, nüchternen Eheleute träumen von einem weitreichenden Erfolg und ahnen nicht, dass Kommissar Escherich ihnen längst auf der Spur ist. Diese Neuausgabe präsentiert Falladas letzten Roman erstmals in der ungekürzten Originalfassung und zeigt ihn rauer, intensiver, authentischer. Ergänzt wird der Text durch ein Nachwort, Glossar und Dokumente zum zeithistorischen Kontext.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Jeder stirbt für sich allein: Roman / Hans Fallada

von Fallada, Hans 1893-1947 [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | CD | Belletristische Darstellung | Hörspiel | Zeitgeschichte | Geschichte 1940-1942 | Widerstand | Nationalsozialismus | Arbeiterfamilie | Berlin | Diktatur & Unterdrückung | Weitere Titel zum Thema Ein einzigartiges Panorama des Berliner Lebens in der Nazizeit: Hans Falladas eindrückliche und berührende Darstellung des Widerstands der kleinen Leute avanciert rund sechzig Jahre nach der Entstehung zum internationalen Publikumserfolg. Jetzt erscheint erstmals die ungekürzte Fassung nach dem bislang unveröffentlichten Originalmanuskript. Ein Berliner Ehepaar wagte einen aussichtslosen Widerstand gegen die Nazis und wurde 1943 hingerichtet. Von ihrem Schicksal erfuhr Hans Fallada aus einer Gestapo-Akte, die ihm durch den Dichter und späteren Kulturminister Johannes R. Becher in die Hände kam. Fieberhaft schrieb Fallada daraufhin im Herbst 1946 in weniger als vier Wochen seinen letzten Roman nieder und schuf ein Panorama des Lebens der "normalen" Leute im Berlin der Nazizeit: Nachdem ihr Sohn in Hitlers Krieg gefallen ist, wollen Anna und Otto Quangel Zeichen des Widerstands setzen. Sie schreiben Botschaften auf Karten und verteilen sie in der Stadt. Die stillen, nüchternen Eheleute träumen von einem weitreichenden Erfolg und ahnen nicht, dass Kommissar Escherich ihnen längst auf der Spur ist. - Diese Neuausgabe präsentiert Falladas letzten Roman erstmals in der ungekürzten Originalfassung und zeigt ihn rauer, intensiver, authentischer. Ergänzt wird der Text durch ein Nachwort, Glossar und Dokumente zum zeithistorischen Kontext.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Lexikon des Widerstandes 1933 - 1945 / hrsg. von Peter Steinbach ... Unter Mitarb. von Ursula Adam ...

von Adam, Ursula | Steinbach, Peter [Herausgeber].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 1998 | Wörterbuch | Geschichte | 4079262-6 Widerstand | 4041316-0 Nationalsozialismus | Widerstand | Geschichte 1838 | Nationalsozialismus | Wörterbuch | Weitere Titel zum Thema Reihen: Beck'sche Reihe 1061.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: S / GESCH 433 L] (1).

Die Liga der Guten / Rüdiger Bertram

von Bertram, Rüdiger 1967- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Jugendbuch | Miteinander leben | Grenzsituation | Selbstüberschätzung | Soziales Handeln | Widerstand | Ausgrenzung | Schüler | Romane & Erzählungen | Weitere Titel zum Thema "Die Liga der Guten", das ist eine Gruppe Jugendlicher, die gegen alles Böse in der Welt kämpfen will. Immer mehr Schüler sind von dieser Bewegung begeistert und sogar bereit sich zu radikalisieren. Doch darf man seine eigenen Regeln verletzen, um das Schlechte zu besiegen? Die Situation eskaliert.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Machandel: Roman / Regina Scheer

von Scheer, Regina 1950- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1935-2014 | Zuflucht | Widerstand | Familie | Dorf | Mecklenburg | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Die Spurensuche im ruhigen mecklenburgischen Dorf Machandel konfrontiert Clara mit ihrer Familiengeschichte. Mit 5 Erzählstimmen entfaltet sich ein detailreiches, zeitgeschichtliches Panorama vom Ende des 2. Weltkrieges bis in die 1990er-Jahre.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Mama Mutig: wie ich das erste Frauendorf Afrikas gründete / Rebecca Lolosoli ; Birgit Virnich

von Lolosoli, Rebecca [Autor] | Virnich, Birgit [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2011 | Biographie | BIOGRAFIE | Lolosoli, Rebecca | Unabhängigkeit | Frau | Afrika | Widerstand | Unabhängigkeitsbewegung | Kenia | Lolosoli, Rebecca | Biographie | Dorf | Afrika | Kenia | Weitere Titel zum Thema 1995 gründete Rebecca Lolosoli das 1. Frauendorf Afrikas, das vergewaltigten, geprügelten, zur Heirat gezwungenen Frauen Unterkunft und Unterhalt bietet. Ihr Weg dorthin führte über bittere eigene Erfahrungen. Heute ist sie die 1. Frau ihres Nomaden-Stammes, die eine Scheidung erwirkte.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Nortorf [Signatur: S / ALLG 235 L0L] (1).

Maria Koschny liest David Safier "28 Tage lang"

von Safier, David [Autor] | Koschny, Maria [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2014 | CD | Belletristische Darstellung | DAISY-MP3 | Lesung | Nationalsozialismus | Geschichte 1943 | Widerstand | Weibliche Jugend | Ghetto | Warschau | Diktatur & Unterdrückung | Weitere Titel zum Thema Was für ein Mensch willst du sein? Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schließt sich Mira dem Widerstand an. Der kann der übermächtigen SS länger trotzen als vermutet. Viel länger. Ganze 28 Tage. 28 Tage, in denen Mira Momente von Verrat, Leid und Glück erlebt. 28 Tage, in denen sie sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehört. 28 Tage, um ein ganzes Leben zu leben. 28 Tage, um eine Legende zu werden.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha